Honorarlehrer*innen Mailand

Das Goethe-Institut Mailand sucht ab 2020 für Sprachkurse mit Erwachsenen und Jugendlichen qualifizierte Honorarlehrkräfte für die Niveaus A1 bis C2.

Das Goethe-Institut e.V. ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Wir vermitteln ein umfassendes Deutschlandbild durch Information über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben in unserem Land. Unsere Kultur- und Bildungsprogramme fördern den interkulturellen Dialog und ermöglichen kulturelle Teilhabe. Sie stärken den Ausbau zivilgesellschaftlicher Strukturen und fördern weltweite Mobilität.
 
Das Goethe-Institut Mailand sucht ab 2020 für Sprachkurse mit Erwachsenen und Jugendlichen qualifizierte Honorarlehrkräfte für die Niveaus A1 bis C2.

Anforderungsprofil

  • Deutsch auf C2 Niveau
  • abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Basisqualifizierung als Lehrkraft im Bereich Deutsch als Fremdsprache (z.B. DLL Standard)
  • nachgewiesene Teilnahme an Fortbildungen, z.B. auch des Goethe-Instituts
  • nachgewiesene Unterrichtserfahrung im Bereich Deutsch als Fremdsprache
  • Medienkompetenz, interkulturelle Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Flexibilität, die Kurszeiten betreffend und Bereitschaft abends sowie samstags zu unterrichten. 
Wir bieten:
  • eine interessante Tätigkeit mit motivierten Kursteilnehmern
  • jährliche Vereinbarungen und eine angemessene Vergütung
  • vielfältige Fortbildungsangebote
  • Möglichkeiten zur Mitwirkung in der Lernerberatung, in Spezialkursen und bei Veranstaltungen
  • Prüferzertifizierung und Prüfereinsatz bei den zentralen Goethe-Prüfungen
  • mit Smartboards ausgestattete Klassenräume
  • eine umfangreiche Lehrerhandbibliothek mit aktuellem Lehrmaterial 
Eine Gleichstellung von Männern und Frauen wird gewährleistet – Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt behandelt.
 
Schriftliche Bewerbung bitte mit den üblichen Unterlagen per E-Mail an:
 
Gerda Modrow

Beauftragte für Sprachkurse
Goethe-Institut Mailand
Via San Paolo, 10
20121 Mailand
Gerda.Modrow@goethe.de
 
Das Goethe-Institut Mailand erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten des Bewerbers sowohl zum Zwecke der Stellenbesetzung als auch im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse und einer dem Goethe-Institut Mailand gegebenenfalls erteilten datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung. Weitere Details ergeben sich aus der gesonderten Datenschutzerklärung, auf die hiermit ausdrücklich verwiesen wird.

Top