Beauftragte*r für Bildungskooperation Deutsch
Milano

Offerta di lavoro

Am Goethe-Institut Mailand ist vom 1. Oktober 2019 bis zum 30. September 2020 die Stelle Beauftragte(r) für Bildungskooperation Deutsch zu besetzen (befristete Teilzeitbeschäftigung mit 9,5 Stunden/Woche). Dienstort: Mailand; Stellenumfang: 25%.

Stellenbeschreibung

  • Mitwirkung bei der Projektplanung der Bildungskooperation Deutsch in Italien
  • Planung und Betreuung von Unterrichtsprojekten
  • Didaktische Beratung der Deutschlehrenden
  • Mitwirkung bei der Fortbildung von Deutschlehrkräften
  • Durchführung von Werbemaßnahmen für den Deutschunterricht
  • Erstellung und Erprobung von innovativen Unterrichtsmaterialien 

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise Deutsch als Fremdsprache oder Lehramt für Fremdsprachen
  • Deutsch als Muttersprache, Grundkenntnisse der italienischen Sprache
  • Mehrjährige Unterrichtspraxis als DaF- bzw. Fremdsprachenlehrer/-in
  • Aktueller Kenntnisstand zur Methodik/Didaktik von Deutsch als Fremdsprache
  • Erfahrung in Projektmanagement und gute Medienkompetenz
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz und gutes Organisationsvermögen
  • Flexibilität, Kreativität, Bereitschaft zu DienstreisenVergütung
Die Stelle richtet sich nach dem italienischen Arbeitsrecht. Die Vergütung erfolgt nach der örtlichen Vergütungstabelle. Das Goethe-Institut gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen. Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt behandelt.

Schriftliche Bewerbung bitte mit den üblichen Unterlagen per E-Mail bis 15.09.2019 an:

Adrian Lewerken
Leiter Bildungskooperation Deutsch
Goethe-Institut Mailand
Via San Paolo 10
20121 Mailand
Adrian.Lewerken@goethe.de
 
Das Goethe-Institut Mailand erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten des Bewerbers sowohl zum Zwecke der Stellenbesetzung als auch im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse und einer dem Goethe-Institut Mailand gegebenenfalls erteilten datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung. Weitere Details ergeben sich aus der gesonderten Datenschutzerklärung, auf die hiermit ausdrücklich verwiesen wird. Sie finden diese unter https://www.goethe.de/ins/it/de/dat.html