Lesen in der arabischen Welt

Lesen in der arabischen Welt Qantara/freestockphotos.biz

Süddeutsche Zeitung​

Unser syrischer Gastautor ist begeistert von den öffentlichen Bücherschränken auf deutschen Straßen. Sie erinnern ihn an die Wasserstellen von Damaskus.
   

Qantara

Seit etwa einem Jahrzehnt wächst das Literaturangebot für Jugendliche und junge Erwachsene in arabischer Sprache deutlich. Langsam aber beständig – so schreibt Marcia Lynx Qualey – finden gut gemachte Bücher ihren Weg in Büchereien, Bibliotheken und Schulen.