Weihnachtsmarkt
Deutscher Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt 2019
© Goethe-Institut Villa Kamogawa

Deutscher Weihnachtsmarkt – Wie wird im Advent gefeiert?

Goethe-Institut Villa Kamogawa

Auch in diesem Jahr feiern wir zusammen die deutsche Weihnachtszeit am Weihnachtsmarkt der Villa Kamogawa, der dieses Jahr unter dem Thema „Advent“ steht!
Aber was bedeutet eigentlich Advent? Und was ist die Adventszeit?
Das Wort „Advent“ kommt aus dem Lateinischen und heißt „Ankunft“. In dieser Zeit bereitet man sich auf Weihnachten, das Geburtsfest oder die „Ankunft“ Jesu, vor. Die Adventszeit beginnt mit dem Sonntag, der vier Wochen vor Weihnachten liegt und endet am Heiligen Abend. Zur Adventszeit gibt es wunderschöne Weihnachtsmärkte in den deutschen Städten und die Straßen sind hell erleuchtet. Überall hängen Lichterketten und bunter Schmuck. In den Hausfenstern hängen Sterne und andere Figuren aus Papier und die Menschen fangen an, Weihnachtsplätzchen und besondere Weihnachtskuchen zu backen. Eine Art Countdown bis zum Heiligen Abend wird mit dem Adventskranz gemacht, an dem insgesamt vier Kerzen die Wohnzimmer erleuchten. Bei Kindern und Erwachsenen sind außerdem Adventskalender beliebt: Jeden Tag öffnet man eines der 24 Türchen des Kalenders, hinter dem sich meist eine süße Überraschung verbirgt.
Einen kleinen Teil dieser schönen Tradition haben wir aus Deutschland zur Villa Kamogawa gebracht. Kommt gerne vorbei und besucht unseren Weihnachtsmarkt, wir freuen uns auf euch!


 
Das Programm
Weihnachtsmarkt  (11:00 – 18:00)
Stände mit Stollen und anderen Süßigkeiten, Tee und Kaffee aus Deutschland. Auch deutsche Wurst, Matcha, Eis und Blumen werden verkauft.
(Aufgrund des Coronavirus werden alle Speisen verpackt zum Mitnehmen verkauft. Essen und Trinken vor Ort ist leider verboten.)
 
Konzert mit der deutschen Bluesharmonika: Junichi Yamashita Live  (11:15-12:00)
Junichi Yamashita spielt mit der deutschen zehn-löchrigen Bluesharmonika (der bekannten Manufaktur Hohner aus Trossingen) besinnliche Weihnachtslieder.
Kostenlose Teilnahme, max. 50 Personen, Voranmeldung nicht erforderlich

Junichi Yamashita Foto: Junichi Yamashita
Workshop: Lebkuchen dekorieren (11:30 / 13:30)
Traditionell hergestellte Lebkuchen dekorieren mit Ihren eigenen Motiven - ein tolles Weihnachtsgeschenk für Ihre Lieben!
Preis: 1000 JPY, jeweils max. 8 Personen (Anmeldung erforderlich), 60 Min.
Anmeldung, 11:30 Uhr
Anmeldung, 13:30 Uhr
Colourbox.de Foto: Colourbox.de (links), Colourbox.de/alho007 (rechts)
Workshop: Adventskalender gestalten(11:30 / 12:45 / 14:30 / 15:45)
In diesem Bastelworkshop werden wir kreativ und gestalten unsere ganz eigenen Adventskalender.
Kostenlose Teilnahme, jeweils max. 6 Personen (Anmeldung erforderlich),  45 Min.
Anmeldung, 11:30 Uhr
Anmeldung, 12:45 Uhr
Anmeldung, 14:30 Uhr
Anmeldung, 15:45 Uhr
Adventskalender Marie Hahne Photo: Adventskalender, Marie Hahne
Kamishibai - japanisches Papiertheater
(12.15 / 15:30)
Die Kamishibai-Spielerin Ikkyu führt traditionell mit dem Fahrrad ein amüsantes Märchen auf. Auf keinen Fall verpassen!
Kostenlose Teilnahme, jeweils max. 15-20 Personen, 30 Min.
Ikkyu Kamishibai Photo: Lukas Kötz
Workshop: Der kleine Adventskranz (12:30)
Ohne einen Adventskranz kann die Weihnachtzeit nicht starten - Hier kreieren Sie einen kleinen Adventskranz für sich zu Hause!
Preis: 500 JPY, max. 10 Personen (Anmeldung erforderlich), 60 Min.
Anmeldung

Matcha und Matcha-Art Workshop (14:00 / 16:00)
Auch in Deutschland wird der Matcha-Tee immer beliebter. Wir halten einen Workshop, um die Zubereitung und den besonderen Geschmack des Matcha-Tees kennen zu lernen!
Preis: 500 JPY, jeweils max. 8 Personen (Anmeldung erforderlich), 30 Min.
Anmeldung, 14:00 Uhr
Anmeldung, 16:00 Uhr
 
Maiko Tea Foto: Maiko Tea
Machen Sie mit! – Handglockenkonzert mit dem Weihnachtsmann (14:30-15:15)
In diesem Jahr können wir leider nicht laut singen, aber dafür mit weihnachtlichen Handglocken spielen – zusammen mit niemand Geringerem als dem Weihnachtsmann!
Kostenlose Teilnahme, max. 50 Personen, Voranmeldung nicht erforderlich

Workshop: der große Adventskranz (16:00)
Wir basteln unseren eigenen großen Adventskranz mit vier Kerzen, um die Zeit bis Weihnachten gebührend zu erleuchten!
Preis: 1500 JPY, max. 10 Personen (Anmeldung erforderlich), 120 Min.
Anmeldung
Colourbox.de Foto: Colourbox.de

Kostenloser Probeunterricht (16:00 / 16:45 / 17:30)
Begrüßen Sie sich auf Deutsch und stellen Sie sich auf Deutsch vor!
Kostenlose Teilnahme, jeweils max. 10 Personen (Anmeldung erforderlich), 30 Min.
Anmeldung


 
Schutzmaßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus
1.  Bitte tragen Sie einen Mundschutz und desinfizieren Sie sich die Hände. Bitte die Hust- und Niesetikette beachten.
2.  Wenn Sie Fieber (über 37.5° C) oder andere Erkältungssymptome haben, dürfen Sie das Haus nicht betreten.
3.  Für alle Workshops sind Voranmeldungen erforderlich. Alle Besucher, die das Gebäude betreten, sind gebeten, sich vor dem Betreten mit dem angehängten QR-Code bei Kyoto City Notification Service of COVID-19 Positive Cases zu registrieren.
Kyoto City Notification Service of COVID-19 Positive Cases  

4.  Essen und Trinken vor Ort ist verboten.
5.  Halten Sie bitte Abstand von mindestens einem Meter zwischen sich und allen anderen Personen ein.
6.  In Zeiten mit hohem Besucheraufkommen gibt es Zulassungsbeschränkungen

* Der Inhalt des Programms kann unter Umständen ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
* Ihr Auto können Sie leider nicht bei uns abstellen.

山岡記念財団  

Details

Goethe-Institut Villa Kamogawa

Sakyo-ku, Yoshida
Kawahara-cho 19-3
606-8305 Kyoto

Preis: Eintritt frei (Ggf. Teilnahmekosten für Workshops)

*Bei Unwetter werden die Veranstaltungen abgesagt.

075-761-2188 info-villa-kamogawa@goethe.de