Übersetzungswettbewerb

  Übersetzungswettbewerb 2016 © Goethe-Institut

Der 26. Übersetzungswettbewerb des Goethe-Instituts Tokyo

Die Gewinner des diesjährigen Übersetzungswettbewerbs wurden am 10. Dezember 2016 im Goethe-Institut Tokyo gekürt. Der zu übersetzende Text war ein Ausschnitt aus dem japanischen Buch  『ドイツ人はなぜ、1年に150日休んでも仕事が回るのか』 von熊谷 徹, Verlag青春出版社ins Deutsche. Vielen Dank für Ihr reges Interesse!
 
Die Preisträgerinnen sind:
1. Frau Seki, Eriko
2. Frau Tanaka, Setsuko

Den übersetzten Text von Frau Eriko Seki und Frau Setsuko Tanaka und den Kommentar der Jury finden Sie hier.

Der Text enthält eventuell Übersetzungsfehler, die nicht korrigiert wurden.
 

*Die Datei enthält die Seiten 102 - 133, aber zu übersetzen ist nur der Abschnitt Seite 102 - 113, Zeile 6.
*Eine Reproduktion des Textes ohne Erlaubnis des Verlags 青春出版社 ist untersagt.

Paneldiskussion und Verleihung des Übersetzerpreises 2016

Anfragen zur Bewerbung:
Goethe-Institut Tokyo
Sprachkursbüro Fr. Mayumi Takahashi
Tel:  03-3584-3267
mayumi.takahashi@tokyo.goethe.org
 
Anfragen zur Preisverleihung und zur Diskussion mit dem Autor:
Goethe-Institut Tokyo
Koordination Bildungskooperation Fr. Tomoko Maruyama
Tel:  03-3584-3201
tomoko.maruyama@tokyo.goethe.org