Performance Phantom Kino Ballett

LIVE-PERFORMANCES IN TOKYO UND OSAKA

Phantom-Kino-Ballett © Phantom Kino Ballett / Lena Willikens & Sarah Szczesny Das Phantom Kino Ballett von Lena Willikens und Sarah Sczcesny ist eine ständig wachsende Collage aus experimentellen Musikvideos, Filmzitaten und Interviewausschnitten, die als Live-Performance auch Skulptur und Kostüm sowie Club-Elemente wie Stroboskop und Nebelmaschine integriert. Die jeweilige Konkretisierung ist immer auch von der Auftrittssituation beeinflusst.

Bei zwei Aufführungen in Tokyo und Osaka zeigen die Künstlerinnen eine aktuelle Fassung des Phantom Kino Ballett, die während ihrer derzeitigen Residenz in der Villa Kamogawa in Kyoto entstanden ist.


rural presents Amber – milestone for the next decade-
Sa.25.11.2017, 23.00-7.00 Uhr
Ort: UNIT Tokyo
Eintritt: 4000 Yen / 3500 Yen (mit Flyer) / 3000 Yen (ADV) / 2500 Yen (Early Bird)
 
RVNG Intl. Japan Showcase Osaka
So.26.11.2017, 17.00-23.00 Uhr
Ort: Nakatsu Marco Nostalgy
Eintritt: 3000 Yen (Vorverkauf)  3500 Yen (Abendkasse)
 

Zurück