Konzert Lyrik-Jazz-Programm „PENG!“ - Nora Gomringer & Philipp Scholz

Nora Gomringer und Philipp Scholz © Judith Kinitz Die Lyrikerin Nora Gomringer und der Jazzschlagzeuger Philipp Scholz, z.Zt. residierende Künstler der Villa Kamogawa, stellen ihr Lyrik-Jazz-Programm „PENG!“ im Rahmen ihres Japanaufenthalts in verschiedenen japanischen Städten vor.
 
Öffentliche Auftritte finden am 10.11. um 18.30 Uhr in der Waseda-Universität in Tokyo und am 16.11. um 19 Uhr im Goethe-Institut Osaka statt.

Im Rahmen einer Lehrveranstaltung für Sprache an der Nagoya Gakuin-Universität trägt Nora Gomringer am 3.12., 16 Uhr, zudem solo vor.

 

Zurück