Ausstellung Anne Kathrin Greiner Fotografie & Film

im Rahmen der KYOTOGRAPHIE „KG+“

Anne Kathrin Greiner – Fotografin und Stipendiatin der Villa Kamogawa – nimmt am Satelliten-Programm des internationalen Fotofestivals KYOTOGRAPHIE teil.

Die Künstlerin präsentiert neue fotografische Arbeiten, die Ende 2012 während einer Künstlerresidenz im Norden Thailands entstanden. Wie auch in ihren vorangegangenen Werken sind die Bilder stark vom besuchten Ort und den dort gesammelten Eindrücken geprägt. Das Ergebnis ist ein sehr persönlicher Blick auf die Landschaft und Umgebung, der den Betrachter in eine Welt fernab von Touristenbars und weißen Stränden entführt.

Zusätzlich wird erstmalig Greiners Kunstfilm Keimkasten 3 (2010) in Japan gezeigt. Dieser erzählt die Geschichte eines Mannes, der allein in einer post-industriellen, fremden Realität strandet, der er nicht entfliehen kann. Er beginnt zu verstehen, wie seine Erfahrungen in einer konditionierten Gesellschaft sowie sein Widerstand dagegen ihn an diesen Punkt geführt haben.

Termine:
Sa.29.März – Sa.5.April 2014
Fr.18.April – Fr.25.April 2014
jeweils von 11 Uhr – 18 Uhr (außer 29.März). Montags geschlossen

Zurück