Elektro-Konzert
Circus Show Case

Gast: Stefan Goldmann

Der Stipendiat der Villa Kamogawa, Stefan Goldmann tritt beim brandneu eröffneten Club, Circus Osaka auf.

Zeitplan
20.00 - 22.00 Uhr: Naoya Sugimoto
22.00 - 01.00 Uhr: Stefan Goldmann 

© Michael Schade Stefan Goldmann ist Komponist, Musikproduzent und DJ. Er verknüpft Techno, konzeptionelle Ansätze und elektroakustische Kompositionstechniken zu meist überraschenden Werken, die bestehende Gattungen erweitern und neue erahnen lassen. Schwerpunkte bilden rhythmische Systeme, auf technische Formate bezogene Kompositionen sowie das Zusammenführen scheinbar unvereinbarer Elemente. Neben dem Kerngebiet elektronischer Studioproduktionen arbeitet er verstärkt auch mit Instrumentalisten und Choreographen zusammen.

 

Nach einem Studium der akustischen Kommunikation in Berlin veröffentlichte Stefan Goldmann zahlreiche Tonträger bei international führenden Labels. 2007 gründete er Macro, das von der Musikzeitschrift De:Bug als „das führende Avantgarde-Technolabel“ bezeichnet wurde. Konzerte, die der Präsentation der auf Macro veröffentlichenden Künstler gewidmet waren, fanden u.a. in London, Paris, Washington DC und Tokio statt. Als DJ tritt Stefan Goldmann weltweit in Clubs und auf Festivals auf.

Zurück