Workshop Tanzworkshop von Thomas Lehmen „Creation & Research“

beim Festival „Hot Summer in Kyoto“

Thomas Lehmen © Thomas Aurin Der deutsche Choreograf und Tänzer Thomas Lehmen hält im Rahmen des internationalen Tanzworkshop-Festivals „Hot Summer in Kyoto 2014“ einen Workshop für japanische Tänzerinnen und Tänzer.

Der Choreograf war im Herbst 2011 als Stipendiat der Villa Kamogawa für drei Monate zu Gast in Kyoto. Seit April 2013 ist er mit seinem aktuellen Projekt „Ein Stück für Dich“ (A Piece for You) auf Weltreise und hat bereits an ganz verschiedenen Orten des Globus mit unterschiedlichen Menschen zusammengearbeitet.

Im Zusammenhang seines Projekts "Ein Stück für Dich" wird der Workshop in Kyoto auch die Thematik der reziproken Begegnung in den Funktionen „Künstler – Beschenkte“ untersuchen. Dabei werden performative Geschenke für Andere entwickelt und die Ergebnisse werden am Ende des Kurses präsentiert.

Dauer: 11. – 13.04.2014 (5 UE)
Fr.11.04.2014, 19:00 - 21:00
Sa.12.04.2014, 11:00 - 13:00, 14:00 - 16:00
So.13.04.2014, 11:00 - 13:00, 14:00 - 16:00

Zurück