Konzert Springintgut & F.S. Blumm auf Japan-Tournee 2014

Der Hamburger Musiker Springintgut (Cello und Elektronik) und F.S. Blumm (Akustikgitarre und Elektronik) aus Berlin gastieren zwischen Ende April und Anfang Mai in Japan, und geben acht Konzerte in sechs verschiedenen Städten, u.a. Tokyo, Kyoto, Kobe.

Andi Otto aka Springintgut war im Herbst 2011 als Stipendiat der Villa Kamogawa für drei Monate zu Gast in Kyoto. Nun kommt er mit seinem Musiker-Kollegen F.S. Blumm nach Japan zurück, der zahlreiche Solo-Albums unter renommierten Labels wie Tomlab, Morr-music, Staubgold, Audio Dregs veröffentlichtet und u.a. mit Nils Frahm, Luca Fadda, Ella Blixt (It’s A Musical) zusammenarbeitet.

Anlässlich der Japan-Tournee 2014 wird dazu im April ein neues Album „The Bird And White Noise“ von Springintgut & F.S. Blumm unter dem Label „night cruising“ veröffentlicht.

Informationen über die einzelnen Konzerte und Ticketbestellungen entnehmen Sie bitte der folgenden Webseite.

Ausführliche Informationen über Japan-Tournee 2014

Termine:

Sa.26.04.2014, um 17 Uhr
Ort: Nezu-Kirche, Tokyo

So.27.04.2014, um 18.30 Uhr
Ort: Honen-in-Tempel, Kyoto

Mo.28.04.2014, um 20 Uhr
Ort: café moyau, Okayama

Di.29.04.2014, um 17.30 Uhr
Ort: Kamoe Art Center 301, Hamamatsu

Do.01.05.2014, um 18.30 Uhr
Ort: Keibunsha Ichijo-ji, Cottage, Kyoto

Sa.03.05.2014, um 18.30 Uhr
Ort: K.D.Japon, Nagoya

So.04.05.2014, um 18.30 Uhr
Ort: Ochiai Soup, Tokyo

Mo.05.05.2014, um 18 Uhr
Ort: space eauuu, Kobe

Die Japan-Tournee 2014 von „Springintgut & F.S. Blumm“ wird gefördert durch das deutsche Auswärtige Amt und das Goethe-Institut.
 

Zurück