Konzerte Videogames & Synthesizer
– Udo Moll auf Tour

Udo Moll © Fati Baghaturia

Mi, 14.11.2018 -
Mi, 19.12.2018

Nagoya / Kobe / Tokyo / Kyoto / Kitakyushu

Von Improvisation bis Komposition, von World Music bis Elektronik: Udo Moll ist vielfältig musikalisch aktiv. Als Musiker mit Schwerpunkt Jazztrompete, Komposition und live-Elektronik sammelte er bereits vor einigen Jahren erste Eindrücke von der japanischen Musiklandschaft. Auf seiner zweiten Tour durch Japan erkundet er nun die vielfältigen Klangmöglichkeiten des analogen Modularsynthesizers. Auf seiner Tour spielt er in verschiedener Besetzung in Nagoya, Kobe, Tokyo, Kyoto und Kitakyushu.
 
Von September bis Dezember 2018 ist Udo Moll Stipendiat des Goethe-Instituts Villa Kamogawa und arbeitet dabei u.a. an einer neuen performativen Klang- und Videoinstallation, die auf Bildern aus historischen japanischen Games der 80ger und 90er Jahre beruht und auch Texte von William Shakespeare mit einbezieht.


Informationen zur Tour:

14.11.2018   
Nagoya - alatarto
Ivo Bol, Udo Moll und Lucie Vítková
 
15.11.2018    
Kobe - Guggenheim House
Ivo Bol, HACO, Udo Moll und Gäste
 
16.11.2018    
Tokyo - Apollo Miura
Ivo Bol, Takefumi Kobayashi, Udo Moll, Lucie Vítková
 
17.11.2018    
Tokyo Festival of modular music - CONTACT Shibuya
Udo Moll – VANITAS - Modular Synthesizer solo
 
18.11.2018
Tokyo - Otooto
Udo Moll & Freya Schack-Arnott
 
19.11.2018    
Tokyo - Bar Isshee
Ivo Bol, Takefumi Kobayashi, Udo Moll, DJ sniff, Lucie Vítková
 
20.11.2018    
Tokyo - Bar Isshee
Udo Moll, TUMO
 
22.11.2018    
Tokyo - Koendori Classics
Takefumi Kobayashi, Udo Moll, Toru Tenda
 
23.11.2018    
Kobe - space eauuu
Ivo Bol, Udo Moll
 
24.11.2018   
Kyoto Festival for Modular Music - Forum Kyoto
Udo Moll - VANITAS - Modular Synthesizer solo
 
25.11.2018    
Kitakyushu - SOAP
Ivo Bol, Udo Moll
 
19.12.2018
Tokyo - Ftarri
Udo Moll, Kobayashi Takefumi
 
 

Zurück