Gesprächsreihe Deutschland – Gesellschaft Heute

Gesprächsreihe © Goethe-Institut Villa Kamogawa

Samstag, 22.06.2019, 14.00-15.30 Uhr

Goethe-Institut Villa Kamogawa (Bibliothek)

Anfahrtsbeschreibung
Villa Kamogawa
Kawahara-cho 19-3, Yoshida, Sakyo-ku
606-8305 Kyoto

Junior und Senior – Der Umgang mit den Generationen in Japan und Deutschland

Von Schulsystem über Rente bis hin zur Alterspflege - Die Lebensrealitäten in Japan und Deutschland unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht. Während steigende Lebenserwartungen das Durchschnittsalter zunehmend erhöhen, sinkt die Geburtenrate in Japan, wogegen sie in Deutschland so hoch ist wie seit langem nicht. Ein solcher demografischer Wandel bringt viele Folgen mit sich, die das Sozialsystem, aber auch die generellen Lebensumstände maßgeblich beeinflussen. Doch welche positiven und negativen Auswirkungen hat dieser Generationenwandel wirklich? Und wie sieht der Alltag von Jung und Alt in beiden Ländern aus? Über diese Fragen wollen wir in der nächsten Gesprächsrunde sprechen.

Haben Sie Lust auf Austausch zu Deutschland und seiner Gesellschaft?
Wir treffen uns jeden Monat zu einer entspannten Gesprächsrunde und freuen uns über Ihre Meinungen, Eindrücke und Erfahrungen zu einem aktuellen Thema.
 

Zurück