Ausstellung Kommt ans Bauhaus

Poster for the Bauhaus Exhibition in 1923, Joost Schmidt, MISAWA HOMES CO. ,LTD. Poster for the Bauhaus Exhibition in 1923, Joost Schmidt, MISAWA HOMES CO. ,LTD.

Termin: Samstag, 12.10. - Sonntag, 1.12.2019
*Mittwochs geschlossen
Uhrzeit: 10-17 Uhr (Zutritt bis 16.30 Uhr)

Otani Memorial Art Museum

Nakahama-cho 4-38
Nishinomiya-city

Grundlage der Ausbildung in Kunst und Design
Der 100. Jahrestag der Gründung des Bauhauses

Das Bauhaus wurde im Jahr 1919 von Walter Gropius als Kunstschule mit einem revolutionär neuem Konzept der künstlerischen Ausbildung gegründet. Dieses Jahr feiert das Bauhaus sein 100-jähriges Geburtsjahr. Um das Jubiläumsjahr zu feiern findet die Wanderausstellung „Kommt ans Bauhaus“ im Otani Memorial Art Museum, Nishinomiya City statt. Neben den ca. 300 unschätzbaren Werken und Materialien steht die Grundlagenausbildung am Bauhaus im Mittelpunkt der Ausstellung. Die Ausstellung macht Elemente des Unterrichts, den verschiedene Lehrer - zum Beispiel Johannes Itten, Wassily Kandinsky oder Paul Klee dort durchführten, hautnah erlebbar und zeigt die Fülle der Ergebnisse, die die Ausbildung in den verschiedenen Werkstätten des Bauhauses hervorbrachte. Die Ausstellung möchte das Lebensgefühl am Bauhaus vermitteln, so dass man nach dem Besuch am liebsten selber am Bauhaus gelernt hätte.

Nähere Information zum Rahmenprogramm finden Sie auf der Website des Museums.

At Kandinsky's Class, Unknown, MISAWA HOMES CO. ,LTD. At Kandinsky's Class, Unknown, MISAWA HOMES CO. ,LTD.  

Zurück