ProjekteSchwerpunkte und Projekte des Goethe-Instituts in Japan

Playing Bauhaus © Hochschule Harz / Tokyo University of Technology

VIDEOGAME-AUSSTELLUNG
Playing Bauhaus

In der Ausstellung im Goethe-Institut Tokyo können die Besucher sieben Bauhaus-Games selbst testen. Programm: Ausstellungseröffnung & Gespräch: Fr., 18.10., 19 Uhr // Öffnungszeiten: Sa., 19.10., 11-19 Uhr, So., 20.10., 11-17 Uhr  // Präsentation: Sa, 19.10., 14:00

Berlin Tokyo Experimental Music Meeting

KONZERTE, GESPRÄCH, WORKSHOPS
BERLIN TOKYO EXPERIMENTAL MUSIC MEETING

[31.10.-3.11.] Der in Berlin lebende japanische Musiker Tomomi Adachi kuratiert das Programm des „Berlin Tokyo Experimental Music Meeting“. In der Zusammenarbeit entwickeln die Musiker eigene musikalischen Sprachen und präsentieren die Ergebnisse am Ende dem Publikum in Tokyo.

Bauhaus Open-End © Goethe-Institut Tokyo

Bauhaus Open-End

Welche innovativen Potentiale entfaltet das Bauhaus im 100. Jahr nach seiner Gründung? Vom 1. bis zum 25. Oktober 2019 präsentiert das Goethe-Institut Tokyo als mögliche Antworten Filme, Vorträge, einen Virtual-Reality-Rundgang, Videospiele und ein digitales Magazin.