04/11/2017 This REmortal Coil

This REmortal Coil
© KAIRAI-BUNCH (Ikuo Shimizu)

Atsuhiro Ito schuf in Zusammenarbeit mit KAIRAI BUNCH, dem Musiker Ikuo Shimizu und dem Besitzer des Musiklabels VELTZ, Akira Matsuoka, ein Maschinenorchester im Goethe-Institut Tokyo.

Die Idee für dieses Konzept beschreibt Atsuhiro Ito in seinem Statement „Old but new use method“. Inspiriert wurde er durch die Jugendlichen aus den New Yorker Slums, die nach der Einführung der CD begannen, entsorgte Schallplatten aufzusammeln und zu Hause ihrer ursprünglichen Nutzungsweise zu entfremden. Sie ritzten, klebten ab oder verbogen die Platten. Was zunächst Teil einer Jugendbewegung war, ging im Zeitalter der DJ-Kunst in die Popkultur über.
 


Ito hinterfragt in seinen Installationen unsere traditionellen Wertevorstellungen und sieht am Ende der Massenproduktion und Massenkonsumgesellschaft das große Potential eines reichhaltigeren Umgangs mit unserer Vergangenheit.