Praktikum

Das Goethe-Institut Tokyo bietet für Studierende die Möglichkeit eines Praktikums. Sie erhalten einen Einblick in die Arbeit eines Goethe-Instituts, beteiligen sich an Planung und Umsetzung von Kulturprogrammen oder übernehmen Aufgaben in den Bereichen Sprache, Information und Bibliothek oder Verwaltung.

Informieren Sie sich auf unseren Seiten über die Voraussetzungen, die verschiedenen Arbeitsbereiche und freie Stellen.
 

Voraussetzungen

Für ein Praktikum am Goethe-Institut Tokyo erwarten wir von Ihnen:
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Interesse am internationalen Kulturaustausch
  • Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse (C2-Niveau oder Kleines Deutsches Sprachdiplom)
  • Japanischkenntnisse (erwünscht, aber nicht Bedingung)
  • mindestens drei Semester Hochschulstudium (Geistes- oder Kulturwissenschaften, Informationswissenschaft, Betriebswirtschaft, Jura)
  • Verweildauer drei Monate, Wochenarbeitszeit 39 Stunden
  • Immatrikulation an der Hochschule bzw. vorhandenes Ausbildungsverhältnis muss während der gesamten Praktikumsdauer gewährleistet sein (Ausschlusskriterium)

Bereiche und Tätigkeiten

  • Mitarbeit in der Programmplanung, z.B. Redaktion von Pressenotizen, Programmbroschüren
  • Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Recherche und Zusammenstellung von Informationen und Materialien für Projekte
  • Betreuung von Künstlerinnen, Künstlern und Referenten
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit in der Programmplanung, z.B. Redaktion von Pressenotizen, Programmbroschüren
  • Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Recherche und Zusammenstellung von Informationen und Materialien für Projekte
  • Betreuung von Künstlerinnen, Künstlern sowie Referenten
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Aktualisierung der Presseliste inklusive Foto- und Videobearbeitung mit den gängigen Adobe-Programmen
  • Mithilfe bei Kontaktaufnahme und Kontaktpflege mit Medien und Wirtschaft
  • Zusammenstellung und Aktualisierung von Presse-Dokumentationen
  • Regelmäßige Erstellung und Versand des Newsletters 
  • Hospitationen in allen Kursstufen und den verschiedenen Kurstypen der Sprachabteilung des Goethe-Instituts Tokyo
  • Mitwirkung bei Veranstaltungen und Sitzungen der Sprachabteilung
  • Kennenlernen der anderen Abteilungen des Instituts
  • Mitwirkung bei der Kurseinschreibung und den zentralen Prüfungen des Instituts
  • Sichtung und Mithilfe bei der Organisation des Materialbestands der Lehrerhandbibliothek
  • Mitarbeit bei Marketingaktivitäten
  • Mitarbeit bei Projekten der Sprachkurs- und Prüfungskooperation
  • Mitarbeit bei Projekten, z.B. Veranstaltungen, Konferenzen, Expertenaustausch und Übersetzungsförderung
  • Mitarbeit bei Lernwerkstätten und Aktionen zur Vermittlung von Informationskompetenzen
  • Informationsrecherchen
  • Erstellung von Informationsdiensten und Inhalten für das Content Management
  • Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit der Bibliothek
  • Mitarbeit in der Bestandspflege
  • Mitarbeit im täglichen Publikumsbetrieb der Bibliothek
  • Übernahme von allgemeinen Verwaltungsaufgaben
  • Mitarbeit bei der Anlagenbuchhaltung
  • Teilnahme an Sitzungen der Verwaltung
  • Mitwirkung bei der Renovierungsmaßnahme des Instituts
  • Mitarbeit bei allen Haushaltsfragen (Finanzen)
  • Kennenlernen der anderen Abteilungen des Instituts 

Freie Stellen, Dauer und Termine

Bereich Termine
Kulturprogramm Derzeit werden keine Praktikumsplätze vergeben.
Information & Bibliothek Derzeit werden keine Praktikumsplätze vergeben.
Spracharbeit Bewerbungen für dreimonatige Praktika beginnend am 1. Oktober 2019 werden ab sofort angenommen.
Öffentlichkeitsarbeit Derzeit werden keine Praktikumsplätze vergeben.
Verwaltung Derzeit werden keine Praktikumsplätze vergeben.

 

Hinweis

Bitte leeren Sie Ihren Cache und überprüfen Sie die Aktualität der Ausschreibungen. Gelegentlich kann es passieren, dass aufgrund individueller Browser-Einstellungen veraltete Informationen angezeigt werden.

Bewerbungsverfahren

Bitte füllen Sie das Bewerbungsformular in deutscher Sprache aus und fügen Sie Ihren Lebenslauf und ein Passbild an. Eine Referenz ist nicht nötig.

Online-Formular
 

Weitere Informationen

Für die Finanzierung Ihres Lebensunterhalts und für Unterbringung/Reisekosten müssen Sie selbst sorgen. Das Goethe-Institut Tokyo gewährt Ihnen allerdings eine monatliche Aufwandsentschädigung in Höhe von € 300 / Monat. Die Aufwandsentschädigung wird anteilig gewährt, wenn der Praktikant während eines laufenden Monats sein Praktikum beginnt bzw. beendet.

Praktikanten/innen haben dafür Sorge zu tragen, dass sie während des Praktikums ausreichend versichert sind, insbesondere kranken- und unfallversichert.
Zur Einreise nach Japan benötigen Sie grundsätzlich ein Visum. Es gibt verschiedene Mögllichkeiten:
  • Touristen-Visum für einen Aufenthalt von drei Monaten (kann notfalls um weitere 90 Tage verlängert werden)
  • Visum für „Cultural Activities“ für einen Aufenthalt von sechs Monaten
  • „Visum für einen Ferienarbeitsaufenthalt“–Working Holiday Visa für einen Aufenthalt von ein Jahr.
Bitte wenden Sie sich für nähere Informationen an eine der japanischen Vertretungen in Deutschland.

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum Reisen nach Japan von der Deutschen Botschaft Tokyo.
Besucher des Goethe-Instituts Tokyo kommen im Allgemeinen an den Flughäfen Narita oder Haneda an.

Lageplan des Goethe-Instituts Tokyo in Japan:
Anfahrt

Nächste U-Bahn Station:
Aoyama-Itchome
Das Goethe-Institut Japan in Tokyo befindet sich im Stadtteil Akasaka. Einzelheiten finden Sie auf unserer Seite.

Anfahrt

Bei der Unterkunftssuche sind PraktikantInnen selbst dafür verantwortlich, ein Zimmer zu finden.  Nachstehend finden Sie einige Webseiten, die unsere bisherigen PraktikantInnen sehr hilfreich fanden (das Goethe-Institut übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und inhaltliche Richtigkeit der Informationen auf diesen Webseiten).

Links zum Thema:
Sakura House
Apartments & Guesthouse TOKYO information
Fujimi House
Metro Network in Tokyo
JR East Railway Major Route: Metropolitan Area
 
Nach dem erfolgreich abgeschlossenen Praktikum erhalten Sie eine Praktikumsbestätigung, die in der Regel nicht mit einer Beurteilung verbunden ist. Grundlage der Bestätigung ist Ihr Praktikumsbericht.

Falls Ihre Universität Bedingungen für die Anerkennung des Praktikums stellt, klären Sie diese bitte rechtzeitig mit der Leiterin oder dem Leiter des Praktikums.