Filmvorführung B-Movie "Lust & Sound from West-Berlin"

B-Movie "Lust & Sound from West-Berlin" ©

Di. 27. September 2016, 19.00

Goethe-Institut Tokyo, Saal

Anfahrtsbeschreibung
7-5-56 Akasaka, Minato-ku
107-0052 Tokyo

B-Movie "Lust & Sound from West-Berlin"

Musik, Kunst und Chaos: Die Hommage an West-Berlins Underground der 80er Jahre! B-Movie ist eine rasante Collage von meist unveröffentlichtem Film- und Fernsehmaterial eines ekstatischen, kreativen Jahrzehnts, angefangen mit Punk und endend mit der Love Parade in einer Stadt mit kurzen Tagen und endlosen Nächten.

Um den Protagonisten Mark Reeder werden die Westberliner Avantgarde-Szene, die Hausbesetzer-Szene und die frühen Anfänge der Loveparade zu einer faszinierenden Collage einer fast vergessenen Dekade des Post-Punk zusammengeführt.

(2015, 95 Min, DEF Media)
Mark Reeder in „BERLINER TRANCE“ von Ben Hardyment © b-movie-der-film.de

Im Anschluss an die Filmvorführung steht die musikalische Ikone Blixa Bargeld für eine Diskussionsrunde um diese turbulente Zeit zur Verfügung.

Zurück