Das Bauchrednertreffen

Sa. 06.05.2017, 15:00 
So. 07.05.2017, 13:00

Shizuoka Performing Arts Park


Anfahrtsbeschreibung
100-1 Hirasawa, Suruga-ku
Shizuoka City

Theaterstück von Gisèle Vienne und dem Puppentheater Halle


Als Zusammenarbeit zwischen der französischen Regisseurin Gisèle Vienne und dem Puppentheater Halle führt das Stück „Das Bauchrednertreffen“ in ein psychologisches Labyrinth voller Widersprüche. Zu sehen am 06/07. Mai im Rahmen des World Theatre Festivals Shizuoka.

Inspiriert von einer realen Bauchrednerkonferenz in den USA, die einmal jährlich im Bundesstaat Kentucky stattfindet, präsentiert die international renommierte Regisseurin Gisèle Vienne im Theaterstück „Das Bauchrednertreffen“ eine fiktionale Rekonstruktion dieser Veranstaltung. In vielschichtigen Dialogen, an denen nicht nur die Bauchredner selbst, sondern auch ihre Puppen und inneren Stimmen beteiligt sind, werden scheinbar unkomplizierte Beziehungen zu einem psychologischen Labyrinth umgedeutet. Die Grenze zwischen Wahnsinn und Normalität verschwimmt, begleitet von einer Prise schwarzen Humor.
 
Gisèle Vienne wurde 1976 in Charleville-Mézières, Frankreich geboren. Mit ihren Arbeiten ist sie international auf verschiedenen Festivals präsent und wurde bei den Salzburger Festspielen 2012 mit dem „Young Directors Award“ ausgezeichnet. Für „Das Bauchrednertreffen“ arbeitete sie eng mit dem Puppentheater Halle zusammen und übernahm neben der Inszenierung auch Konzept und Bühnenbild des Stücks. Unterstützt durch das Goethe-Institut Tokyo und das Institut Français du Japon wird „Das Bauchrednertreffen“ nun im Rahmen des World Theatre Festivals Shizuoka erstmals auch in Japan aufgeführt.
 

Zurück