Lesung, Diskussion Buch Lesung

Donnerstag, 19. Mai 2022, 19:00 Uhr

Schäfchen im Trockenen von Anke Stelling

Liebe Freundinnen und Freunde,

es ist schon wieder soweit: Das Goethe-Institut Nairobi freut sich, Sie zu unserer nächsten öffentlichen Lesung einladen zu dürfen.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 19. Mai 2022 um 19:00 Uhr in der Cheche Buchhandlung in Lavington statt.
Darüber hinaus wird sie als Livestream auf der Facebook-Seite des Goethe-Instituts übertragen.

Diesen Monat stellen wir einen Roman vor, der in der deutschen Öffentlichkeit für viel Gesprächsstoff gesorgt hat - aufgrund seines Inhalts (der als schmerzhaft, ja sogar unverschämt betitelt wurde), aber auch, weil die Autorin dafür einen bekannten Preis erhalten hat:

Schäfchen im Trockenen (englischer Titel: Higher Ground) ist ein Roman, in dem eine Mutter mit Mitte vierzig versucht, ihrer Tochter im Teenageralter zu erklären, was sie als die Realitäten des Lebens begreift, nachdem sie sich mit ihren Jugendfreunden zerstritten hat. Jene Freunde wuchsen im Wohlstand der Oberschicht auf; Resi, heute Journalistin und Schriftstellerin mit vier Kindern und einem Künstler-Ehemann, nicht. Sie gingen davon aus, dass der Klassenunterschied keine Auswirkungen auf ihre Freundschaft haben würde. Resi sieht dies nicht so und hat einen Roman darüber geschrieben, in welchem sie den Mythos des gesellschaftlichen Aufstiegs in der heutigen Welt unverblümt in Frage stellt. Die Freunde fühlen sich hintergangen - und Resis Familie zahlt einen hohen Preis.

Es ist der erste Roman der in Berlin lebenden Autorin Anke Stelling, welcher ins Englische übersetzt wurde.

Die Lesereihe beabsichtigt, deutschsprachige Literatur einem afrikanischen Publikum näherzubringen: Es werden Auszüge aus dem Buch sowohl auf Deutsch als auch in der englischen Übersetzung gelesen. Im Anschluss an die Lesung findet eine offene Diskussion über die Themen des Buches - und darüber hinaus - statt.

Die Auszüge werden von der Korrespondentin des Deutschen Rundfunks, Antje Diekhans (Deutsch), und der Linguistik-Dozentin der Kenyatta University, Fridah Kanana (Englisch), gelesen.

Es wird Erfrischungsgetränke geben.

HIER finden Sie eine Wegbeschreibung.

Zurück