Eröffnung OUT Film Festival

Das OUT Film Festival findet zum zweiten Mal in Kenia statt. Es möchte nicht nur das Queer-Kino zelebrieren sondern auch das Land Kenia auf eine Gemeinschaft aufmerksam machen, die von der kenianischen Gesellschaft als geheimnisvoll betrachtet wird. Das Festival verspricht eine neue Auswahl von Spiel- und Dokumentarfilmen der Region, des Kontinents und der ganzen Welt.

Das OUT Film Festival will die Herausforderungen des Lebens, der Liebe und Vielgestaltigkeit zelebrieren. Es orientiert sich weiterhin am Ubuntu-Slogan:

               Diversität + Toleranz = Ubuntu
Ubuntu = Ich bin was ich bin, aufgrund dessen wer wir alle sind.

Das OUT Film Festival wird vom Gay Kenya Trust, der Schweizerischen Eidgenossenschaft und dem Goethe-Institut Kenia getragen.

Zurück