Bibliothek

Bibliothek Foto: Goethe-Institut Korea / Nils Clauss

Schließung der Bibliothek aufgrund von Umbauarbeiten

Die Bibliothek des Goethe-Instituts Korea ist ab Januar 2020 aufgrund von umfassenden Umbauarbeiten geschlossen. Aufgrund der Umbauarbeiten kommt es zu einigen Änderungen in unserem Angebot, über die wir Sie hiermit informieren möchten.

  • Schließungszeitraum: 2. Januar 2020 bis Ende März 2020
  • Die Ausleihe von Medien ist bis zum 30. Dezember 2019 möglich.
  • Die Rückgabe von Medien ist während der Umbauzeit nicht möglich. Es entstehen aber keine Mahngebühren.
  • Unser 3-D-Drucker kann während der Umbauzeit leider nicht benutzt werden.
  • Die Onleihe ist wie gewohnt nutzbar.
  • Bei Fragen oder Problemen während der Umbauzeit erreichen Sie uns per E-Mail (bibliothek-seoul@goethe.de) oder unter der Telefonnummer +82 2 2021 2804 (Mo-Fr 14:00-18:00 Uhr)
Das genaue Datum der Wiedereröffnung werden wir zu einem späteren Zeitpunkt auf unserer Webseite ankündigen. Wir bitten um Verständnis für die Unannehmlichkeiten und freuen uns, Sie bald in unserer neuen Bibliothek wieder begrüßen zu dürfen.

Ausleihe

Die Bibliothek ist öffentlich zugänglich und die Benutzung von Büchern und Medien in der Bibliothek ist kostenlos. Zur Entleihung von Büchern und audiovisuellen Medien berechtigt eine Lesekarte.

Onleihe

Die Onleihe ermöglicht Ihnen die Ausleihe von digitalen Medien wie e-Books, e-Audios oder e-Papers über das Internet. Mit unserer Onleihe können Sie Medien 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche ausleihen.

Angebote der Bibliothek

In unseren Räumen finden Sie eine aktuelle Auswahl an Print- und audiovisuellen Medien in deutscher und koreanischer Sprache, mit der wir Sie auf Trends und zeitgenössische Themen aufmerksam machen möchten. 

Service für Bibliothekare

Hier finden Sie Veranstaltungen, Fachinformationen und Kooperationsangebote für Bibliothekare.

Aktuelles

Onleihe - Filme © Goethe-Institut

Über 100 deutsche Filme online ansehen

Auf unserer eMedien Plattform, der Onleihe, stehen über 100 deutsche Filme – Klassiker und aktuelle Produktionen – kostenfrei zur Verfügung.

3-D-Drucken © Goethe-Institut Korea

Unser 3-D-Drucker im Einsatz

Sie wollten schon immer wissen, wie ein 3-D-Drucker aussieht – und auch funktioniert? Mit dem 3-D-Drucker im Goethe-Institut können Sie diese Fragen beantworten.

Jeden Samstag 14.00 Uhr - 16.00 Uhr, 
Goethe-Institut Seoul, Bibliothek