Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Deutsch in Seoul AktionstagIllustration: Ji Hyojin

Aktionstag
Deutsch in Seoul

50 Jahre ist das Goethe-Institut nun schon in Korea, seit 47 Jahren am Seouler Namsan. Am 27. Oktober 2018 waren wir aus diesem Anlass mit  „Deutsch in Seoul“ in ganz Seoul zu finden, sind mit den Menschen ins Gespräch gekommen und haben spannende Aktivitäten und Informationen rund um Deutschland und die deutsche Sprache geboten.
 


Orte

Wo versteckt sich Deutschland in Seoul? Unsere Karte lässt bekannte und unbekannte deutsche Orte in Seoul entdecken. Einfach reinzoomen und auf die Illustrationen klicken!


Programm

Am Samstag, den 27. Oktober 2018 von 11 bis 18 Uhr war das Goethe-Institut Korea an den deutschen Orten in Seoul präsent. Hier finden Sie eine Übersicht über unsere vielfältigen Programme an diesem Tag.

Seoullo 7017 Illustration: Ji Hyojin

11:00 Uhr
Seoullo 7017

Am Aktionstag wird es im Rosengarten von Seoullo 7017 klassisch: In Zusammenarbeit mit dem Seoul Dance Center führt die deutsche Choreografin Patricia Carolin Mai mit Tänzern bei der Goethe-Statue eine Performance zum Kanon in D-Dur von Johann Pachelbel auf!

Ort auf der Karte anzeigen

Shinchon illustriert Illustration: Ji Hyojin

11:00-12:00 Uhr
„Guten Tag!“ in Sinchon

In Sinchon können Sie lernen, wie man „Guten Tag“ auf Deutsch sagt – aber können Sie auch auf Deutsch bellen? Die Laute, die Tiere von sich geben, klingen nämlich in jeder Sprache anders. Unser Team von Deutsch in Seoul zeigt Ihnen am Aktionstag gegenüber des Severance Hospitals vor der Ewha Elementary School, wie sich Hunde, Katzen und andere Tiere auf Deutsch begrüßen, und lädt Sie zum fröhlichen Mitbellen ein!

Ort auf der Karte anzeigen

Berlin Kranz Illustration: Ji Hyojin

11:00-12:00 Uhr
Berlin Kranz

Wenn Sie das Sortiment im „Berlin Kranz“ mögen, sollten Sie am Aktionstag mit unserem Quiz zur deutschen Ess- und Trinkkultur keine Probleme haben. Beantworten Sie Fragen zur deutschen Ess- und Trinkkultur und gewinnen Sie kleine Preise!

Ort auf der Karte anzeigen

Cafe Luftballon Illustration: Ji Hyojin

11:00-13:00 Uhr
Café Luftballon

Möchten Sie im Café Luftballon eine „Apfelschorle“ von der deutschen Getränkekarte bestellen, scheitern aber an der Aussprache? Wir zeigen Ihnen am Aktionstag, dass deutsche Sprache nicht schwer sein muss. Bei uns können Sie schon nach wenigen Minuten eine kleine Unterhaltung führen – garantiert!

Ort auf der Karte anzeigen

Namsan Library Illustration: Ji Hyojin

11:00-13:00 Uhr
Namsan Public Library

Goethe für die Hosentasche: Beim Aktionstag haben Sie die Möglichkeit, die Werke des großen deutschen Dichters und Namensgebers des Goethe-Instituts kennen zu lernen, ohne sich vorher viele Bücher ausleihen zu müssen. Vor dem Haupteingang der Namsan-Bibliothek bekommen Sie die Möglichkeit, sich ein Gedicht von Goethe auszusuchen – und es sich auf einem Taschentuch gleich mit nach Hause zu nehmen.

Ort auf der Karte anzeigen

Bakers Table Illustration: Ji Hyojin

11:30-12:30 Uhr
Baker’s table

Im „Baker’s table“ lernen Sie Deutschland von der kulinarischen Seite kennen – doch was wissen Sie sonst noch über Deutschland? Unser Glücksrad stellt Sie auf die Probe und bringt mit seinen Fragen selbst den größten Deutschkenner ins Grübeln. Raten Sie mit und gewinnen Sie mit etwas Glück eine kleine Überraschung.

Ort auf der Karte anzeigen

Hakchon-Theater Illustration: Ji Hyojin

12:00-13:00 Uhr
Hakchon-Theater

Die Musik von „Linie 1“ hat Sie zum Tanzen und Singen angeregt? Dann sind Sie in der besten Stimmung für unseren Aktionstag! Vor dem Hakchon-Theater werden Ihnen die Deutsch-Schülerinnen der Ewha-Fremdsprachenoberschule deutsche Lieder präsentieren – und Sie zum Tanzen und Mitmachen animieren.

Ort auf der Karte anzeigen

Goethe-Institut Seoul illustriert Illustration: Ji Hyojin

12:00-17:00 Uhr
Goethe-Institut Seoul

Deutsche Sprache und Kultur gibt es hier nicht nur am Aktionstag: Doch für diesen Tag hat sich das Goethe-Institut Korea ein ganz besonderes Programm einfallen lassen: Versuchen Sie Ihr Glück beim Torwandschießen (13:00-17:00 Uhr), probieren Sie unseren 3D-Drucker aus (12:00-16:00 Uhr) – und lassen Sie zum Schluss Goethe auf ein Taschentuch drucken (14:00-17:00 Uhr)!

Ort auf der Karte anzeigen

HUFS Illustration: Ji Hyojin

13:00-14:00 Uhr
Hankuk University of Foreign Studies

An der Hankuk University of Foreign Studies können Sie nicht nur Deutsch lernen, sondern auch deutsche Philosophie kennen lernen: Machen Sie vor dem Hauptgebäude der Universität mit bei unserem Glücksspiel und lassen Sie sich von einem deutschen Philosophen die Zukunft voraussagen!

Ort auf der Karte anzeigen

Urban Knife Illustration: Ji Hyojin

13:00-14:00 Uhr
Urban Knife

In dieser deutschen Metzgerei können Sie am Aktionstag die deutsche Küche näher kennenlernen. Und die ist der koreanischen Küche manchmal näher als gedacht, denn so einige in Korea heimische Gerichte haben deutsche Verwandte!

Ort auf der Karte anzeigen

Yanghwajin-Friedhof Illustration: Ji Hyojin

13:30-14:30 Uhr
Yanghwajin-Friedhof

Der Yanghwajin-Friedhof ist ein Zeichen für das Zusammenleben verschiedener Kulturen in Seoul. Am Aktionstag laden wir Sie im Hangang-Park vor dem Friedhof, direkt unterhalb der großen Treppe dazu ein, diese Tradition mit neuem Leben zu füllen! Und wie könnte interkulturelle Verständigung besser funktionieren – als mit Tierlauten? Die Laute, die Tiere von sich geben, klingen nämlich in jeder Sprache anders. Unser Team von Deutsch in Seoul zeigt ihnen, wie sich Hunde, Katzen und andere Tiere auf Deutsch begrüßen, und lädt Sie zum fröhlichen Mitbellen ein!

Ort auf der Karte anzeigen

Museum of Contemporary History Illustration: Ji Hyojin

13:30 Uhr
National Museum of Korean Contemporary History

Im Museum für zeitgenössische koreanische Geschichte können Sie nicht nur viel über Korea, sondern auch einiges über Deutschland erfahren. Was passt da besser, als im Anschluss auch Musik und Tanz aus Deutschland zu genießen? In Zusammenarbeit mit dem Seoul Dance Center führt die deutsche Choreografin Patricia Carolin Mai am Aktionstag mit Tänzern vor dem Eingang des Museums eine Performance „HAMONIM in Seoul“ zum Kanon in D-Dur von Johann Pachelbel auf!

Ort auf der Karte anzeigen

Platzhalter Deutsch in Seoul Illustration: Ji Hyojin

13:30-14:30 Uhr
Flam’s Bistro

Wenn Sie hier Stammgast sind, sollten Sie am Aktionstag mit unserem Quiz zur deutschen Ess- und Trinkkultur keine Probleme haben. Beantworten Sie Fragen zur deutschen Ess- und Trinkkultur und gewinnen Sie kleine Preise!

Ort auf der Karte anzeigen

Masi Meat Illustration: Ji Hyojin

13:30-14:30 Uhr
Masi Meat

Bei Masi Meat können Sie nicht nur erfahren, wie deutsche Schweinshaxe schmeckt – zusätzlich verraten wir Ihnen Ihren deutschen Vornamen! Erfahren Sie, wie Sie in Deutschland heißen würden, und nehmen Sie Ihren deutschen Namen gleich mit nach Hause.

Ort auf der Karte anzeigen

Achso! Illustration: Ji Hyojin

13:30-14:30 Uhr
Achso!

Laugensemmel, Butterstulle, Rosinenweckle – hat Sie das Sortiment an belegten Brötchen bei „Achso!“ neugierig gemacht? Deutsche Backwaren sind so vielfältig wie das Land selbst, und jede Region hat ihre eigenen Spezialitäten. Mit unserem Deutschlandpuzzle machen wir Ihnen die Orientierung in Deutschland etwas leichter: Raten Sie mit und setzen Sie Bayern und Berlin auf die Karte!

Ort auf der Karte anzeigen

Berliner Platz illustriert Illustration: Ji Hyojin

14:00-16:00 Uhr
Berliner Platz

Die Berliner Mauer ist eng mit der Kunstform Graffiti verbunden. Am Aktionstag wird der Seouler Graffitikünstler Jay Flow live eine extra hierfür installierte Wand mit einem Werk zum Thema „Grenzen“ besprühen – und wer möchte, kann auch selbst eine Spraydose in die Hand nehmen!

Ort auf der Karte anzeigen

Sontag Hotel Illustration: Ji Hyojin

15:00-16:00 Uhr
Sontag Hotel

Sie haben die deutschen Spuren des Sontag Hotels ergründet? Dann sind Sie bereit für die nächste Herausforderung! Unser Glücksrad im Hof der Ewha Centennial Hall stellt Ihre Deutschland-Kenntnisse auf die Probe – und bringt mit seinen Fragen selbst den größten Deutschkenner ins Grübeln. Raten Sie mit und gewinnen Sie mit etwas Glück eine kleine Überraschung.

Ort auf der Karte anzeigen

Deoksugung Illustration: Ji Hyojin

15:00-16:00 Uhr
Deoksugung

Am Deoksugung-Palast wurde einst die Musik des deutschen Komponisten Franz Eckert gehört – am Aktionstag können Sie dort deutsches Liedgut ganz anderer Art erleben!  Zusammen mit den Deutsch-Schülerinnen der Ewha-Mädchenoberschule können Sie im Jeongdong-gil, am Kreisverkehr direkt hinter dem Seoul Museum of Art deutsche Musik hören, tanzen und mit dem ganzen Körper erleben.

Ort auf der Karte anzeigen

Cafe Stammtisch Illustration: Ji Hyojin

15:00-17:00 Uhr
Café Stammtisch

So wie der Stammtisch sind auch Gesellschaftsspiele etwas sehr deutsches. Wussten Sie zum Beispiel, dass Ubongo oder Catan aus Deutschland kommen? Am Aktionstag laden wir hier Jung und Alt zum gemeinsamen Spielen ein. Deutschkenntnisse sind nicht erforderlich!

Ort auf der Karte anzeigen

Guten Tag Itaewon Illustration: Ji Hyojin

16:00-17:00 Uhr
„Guten Tag!“ in Itaewon

In Itaewon können Sie lernen, wie man „Guten Tag“ auf Deutsch sagt – aber können Sie auch auf Deutsch bellen? Die Laute, die Tiere von sich geben, klingen nämlich in jeder Sprache anders. Unser Team von Deutsch in Seoul zeigt ihnen auf der rechten Straßenseite zwischen Hamilton Hotel und Noksapyeong Station, wie sich Hunde, Katzen und andere Tiere auf Deutsch begrüßen, und lädt Sie zum fröhlichen Mitbellen ein!

Ort auf der Karte anzeigen

Goethe-Statue illustriert Illustration: Ji Hyojin

16:00 Uhr
Goethe-Statue

Nicht nur Goethe steht für Deutschland, auch klassische Musik und Tanz wird mit dem Land verbunden. In Zusammenarbeit mit dem Seoul Dance Center führt die deutsche Choreografin Patricia Carolin Mai am Aktionstag mit Tänzern bei der Goethe-Statue eine Performance „HAMONIM in Seoul“ zum Kanon in D-Dur von Johann Pachelbel auf!

Ort auf der Karte anzeigen

Bräuhaus Vaneheim Illustration: Ji Hyojin

16:00-17:00 Uhr
Brauhaus Vaneheim

Schon Goethe wusste: „Das Bier schafft uns Genuss, die Bücher nur Verdruss!“ Wenn Ihnen das deutsche Bier im Brauhaus Vaneheim schmeckt, sind Sie bereit für weitere deutsche Zitate. Machen Sie mit bei unserem Glücksspiel und lassen Sie sich von einem deutschen Philosophen die Zukunft voraussagen!

Ort auf der Karte anzeigen

Deutsches Haus Illustration: Ji Hyojin

16:00-17:00 Uhr
Deutsches Haus

Bei Haxen, Sauerkraut und Weißbier können sie am Aktionstag die Klassiker der deutschen Küche kennen lernen. Und die ist der koreanischen Küche manchmal näher, als gedacht, denn so einige in Korea heimische Gerichte haben deutsche Verwandte!

Ort auf der Karte anzeigen

Roggenheim Illustration: Ji Hyojin

16:00-17:00 Uhr
Roggenheim

Laugensemmel, Butterstulle, Rosinenweckle – hat Sie das breite Sortiment an Backwaren bei „Roggenheim“ neugierig gemacht? Deutsche Backwaren sind so vielfältig wie das Land selbst, und jede Region hat ihre eigenen Spezialitäten. Mit unserem Deutschlandpuzzle machen wir Ihnen die Orientierung in Deutschland etwas leichter: Raten Sie mit und setzen Sie Bayern und Berlin auf die Karte!

Ort auf der Karte anzeigen

Seoul Square Illustration: Ji Hyojin

16:30 Uhr
Deutsche Botschaft

Selbst der Buddy Bär weiß noch nicht, was an diesem Tag passiert: Am Seoul Square, direkt vor der deutschen Botschaft, wird es am Aktionstag eine Überraschungsaktion geben. Seien Sie dabei und lassen Sie sich verzaubern!

Ort auf der Karte anzeigen

Seoul Station Illustration: Ji Hyojin

17:30 Uhr
Seoul Station

Das Schwein ist im Deutschen ein Symbol für Glück – und Glück haben Sie auch, wenn Sie sich am Aktionstag um 17:30 Uhr vor dem historischen Seouler Bahnhof befinden. Werden Sie Zeuge einer deutschen Kultureinlage der besonderen Art. Seien Sie dabei und lassen Sie sich überraschen!

Ort auf der Karte anzeigen


@deutsch_in_seoul auf Instagram

„Deutsch in Seoul“ wurde auf dem Instagram-Kanal @deutsch_in_seoul begleitet. Hier unsere besten Instagram Stories vom Aktionstag in eineinhalb Minuten!

Deutsch in Seoul Insta Stories
© Goethe-Institut Korea

Impressionen

Deutsch in Seoul Aktionsstand quadratisch Foto: Goethe-Institut Korea/917 Crew

Deutsch in Seoul Flashmob Foto: Goethe-Institut Korea/917 Crew

Deutsch in Seoul Körperteileblues Foto: Goethe-Institut Korea/917 Crew

Deutsch in Seoul Carolin Mai Foto: Goethe-Institut Korea/917 Crew

Deutsch in Seoul Glücksrad Foto: Goethe-Institut Korea/917 Crew

Deutsch in Seoul Graffiti Foto: Goethe-Institut Korea/917 Crew

Deutsch in Seoul Graffiti Foto: Goethe-Institut Korea/917 Crew

Deutsch in Seoul Teilnehmerinnen Foto: Goethe-Institut Korea/917 Crew


Partner