Sabine Müller
Moderatorin

Sabine Müller Foto: privat
Sabine Müller studierte Ethnologie, Malaiologie und Soziologie an der Universität zu Köln sowie Indonesisch an der Gadjah Mada Universität in Yogyakarta, Indonesien. An der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf absolvierte sie das Zusatzstudium Deutsch als Fremdsprache. Nach dem Studium lebte und arbeitete sie einige Jahre in Bandung und Jakarta, wo sie an der Politechnik Cimahi als Dozentin und Übersetzerin sowie als freie Mitarbeiterin für die Sprach- und Programmabteilung des Goethe-Instituts tätig war.

Seit ihrer Rückkehr lebt und arbeitet sie in Köln als freiberufliche Übersetzerin für Indonesisch und Englisch. Außerdem ist sie als Redakteurin für verschiedene Online- und Printmedien und als Indonesischdozentin tätig. Im Rahmen ihres Engagements für indonesische Literatur und literarische Übersetzungen moderiert sie Lesungen, Seminare und andere Veranstaltungsformate, unter anderem für die Weltlesebühne e.V. Zu ihren Übersetzungen von Werken indonesischer Autoren zählen Romane, Theaterstücke, Lyrik und Essays.
 
Sabine Müller über Social Translating

Über geografische und zeitliche Grenzen hinweg fördert dieser gemeinsame Austausch mehr Antworten als Fragen, die durch den Übersetzerkopf gehen, zu Tage und fügt der ohnehin intensiven Auseinandersetzung mit dem literarischen Werk und seinem Kosmos eine neuartige, bereichernde Facette hinzu.
 
  Seitentrenner 1
Top