Internationale Deutscholympiade
15.-28. Juli 2018 in Freiburg

Die Qualifikationsrunde in Korea

IDO 2018 © ⓒ Goethe-Institut IDO 2018 ⓒ Goethe-Institut

Geht Ihr zur Schule? Lernt Ihr Deutsch? Dann repräsentiert Korea bei der Internationalen Deutscholympiade in Freiburg!

Im Jahr 2018 findet die Internationale Deutscholympiade (IDO), initiiert vom Goethe-Institut und dem Internationalen Deutschlehrerverband (IDV), vom 15. bis 28. Juli in Freiburg statt. Über 100 Schülerinnen und Schüler im Alter von 14-17 aus aller Welt werden sich in Deutschland treffen und ihre Kompetenz in Deutsch unter Beweis stellen.

Das Goethe-Institut Korea organisiert zusammen mit der Zentralstelle für Auslandsschulwesen (ZfA) die Nationale Deutscholympiade 2017/18 in Korea und lädt Jugendliche im Alter von 14 -17, die Deutsch als Fremdsprache lernen, ein, daran teilzunehmen. Die beiden GewinnerInnen der Finalrunde erhalten Vollstipendien und fliegen im Juli nach Freiburg, um Korea bei der Internationalen Deutscholympiade zu vertreten! Die Vollstipendien enthalten die Kosten für die Teilnahme an der IDO 2018, die Reisekosten, eine Verpflegungspauschale und eine Auslandskrankenversicherung.
 
Die Nationale Deutscholympiade besteht aus zwei Qualifikationsrunden: Vorrunde und Finalrunde.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

 


Persönliche Voraussetzungen:
  • Geburtsjahrgänge 2001-2004
  • SchülerIn an einer Schule in Korea
  • am 07. und 08.04.2018 an der Finalrunde teilzunehmen
  • A2 nach GER (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen)

*Aus Fairness dürfen NICHT teilnehmen:
  • Studenten
  • Schüler mit Muttersprache Deutsch bzw. mindestens einem deutsche Elternteil
  • Schüler, die länger als sechs Monate durchgehend in deutschsprachigen Ländern gelebt haben

Bewerbt Euch für die erste Qualifikationsrunde mit dem folgenden Beitrag und den Bewerbungsunterlagen.

Bewerbungsunterlagen:
  • Motivationsschreiben: maximal eine DIN A4 Seite, Dateiformat: .pdf oder Word
  • Sprachzeugnisse (wenn vorhanden)
  • Ein selbstgedrehtes Video als Bewerbungsbeitrag
Videoaufgaben:
  • Thema: „Olympische Winterspiele 2018 in PyeongChang“
  • Beschreibe die Maskottchen der Winterolympiade (z.B. Namen, Herkunft, Aussehen, Bedeutung,…) einem deutschen Schüler, der die Maskottchen nicht kennt.Bitte bearbeitet die Aufgabe selbstständig und ohne Hilfe!
  • Länge maximal 2 Minuten
  • Format: .mp4
Auswahlkriterien für die Teilnahme an der Finalrunde:
Erfüllung der formalen Voraussetzungen; Beitrag: Aufgabenerfüllung, Kreativität, sprachlicher Ausdruck, Kohärenz und formale Richtigkeit.

Bewerbungsschluss:
01. Februar 2018. Bewerbungen, die nach diesem Datum eingehen, können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Einsendung per E-Mail an:
katrin.gruenke@goethe.de
seoul@auslandsschulwesen.de

Ihr bekommt spätestens bis zum 07.03.18 per E-Mail Bescheid, ob Ihr für die Finalrunde ausgewählt wurdet.

Die Finalrunde wird am Wochenende vom 07.-08.April 2018 an der Seoul  Fremdsprachenoberschule in Seoul stattfinden. Die Hin- und Rückfahrtskosten sowie die Übernachtungskosten übernehmen wir. Bitte haltet Euch das ganze Wochenende frei!
 
Bei der Nationalen Deutscholympiade bearbeitet Ihr in Teams Aufgaben in den Kategorien Lesen, Schreiben, Hören, Sprechen und Präsentieren. Eine Fachjury bewertet die Leistungen nach den Bewertungskriterien Aufgabenerfüllung, Kreativität, Sprachlicher Ausdruck, Kohärenz und Formale Richtigkeit.
 

Top