Internationale Deutscholympiade
17.-30. Juli 2016 in Berlin

Die erste Qualifikationsrunde in Korea

IDO 2016

Der Internationale Deutschlehrerverband und das Goethe-Institut laden die Länder dieser Welt ein, ihre besten Deutschschüler auszuwählen und nach Deutschland zu entsenden. Dort findet vom 17.07. bis zum 30.07.2016 die Internationale Deutscholympiade 2016 statt, dieses Mal in Berlin. Das Goethe-Institut Korea möchte allen Deutschlernenden an Schulen die Gelegenheit geben, sich für die erste Qualifikationsrunde zu bewerben. Die nationale Vorauswahl besteht aus zwei Qualifikationsrunden. So werden die beiden besten Schüler auf A2 Niveau in Korea ausgewählt.

Bewerbt Euch für die erste Qualifikationsrunde mit den Bewerbungsunterlagen (siehe unten).
In der ersten Qualifikationsrunde werden die Teilnehmer ausgewählt, die an der zweiten Qualifikationsrunde (Finalrunde in Korea) teilnehmen dürfen. Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

Bewerbungsschluss:
15. Januar 2016

Voraussetzungen: Deutschlerner zwischen 14 und 19 Jahren (Stand Juli 2016), die nicht länger als sechs Monate hintereinander in deutschsprachigen Ländern gelebt haben. Studenten können leider nicht teilnehmen.

Sprachniveau: A2 nach GER (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen)

Bewerbungsunterlagen:
IDO 2016 Anmeldeformular(468 KB)
- Motivationsschreiben (maximal eine DIN A4 Seite)
- Video (nicht länger als maximal 2 Minuten!), dreht ein Handyvideo! Thema: Welche 3 Sachen möchtest du auf eine einsame Insel mitnehmen?
- Sprachzeugnisse (wenn vorhanden)

Kontakt:
Lee, Kyung-Cheol (PASCH-Projektmanager)
Tel: 02-2021-2822
E-Mail: kyung-cheol.lee.extern@Seoul.goethe.org

Top