3-D-Drucken
Unser 3-D-Drucker im Einsatz

3-D-Drucker
Foto: Goethe-Institut

Kreatives Angebot in der Bibliothek des Goethe-Instituts Korea

Goethe-Institut Seoul

Sie wollten schon immer wissen, wie ein 3-D-Drucker aussieht – und auch funktioniert? Mit dem 3-D-Drucker im Goethe-Institut können Sie diese Fragen beantworten.  

Ab dem 11. Januar 2014 können alle Interessierten jeden Samstag von 14.00 - 16.00 Uhr ihre mitgebrachten Dateien mit dem 3-D-Drucker in der Bibliothek des Goethe-Instituts ausdrucken. Für Fragen und Unterstützung stehen Ihnen in dieser Zeit Experten zur Verfügung.

Auch Ihre eigenen Vorlagen (Dateien im STL-Format) sind willkommen. Kleinere Objekte wie z.B. ein Schlüsselanhänger können innerhalb von 15 Minuten gedruckt werden; bei größeren Objekten erhöht sich die Druckzeit entsprechend. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur kleine Dateien bis zu einer Ausdruckzeit von maximal 20 Minuten gedruckt werden könnten, damit im Zeitfenster von zwei Stunden mehrere Objekte ausdruckbar sind.

Bitte melden Sie sich per E-Mail an.
bibliothek-seoul@goethe.de

Details

Goethe-Institut Seoul

132, Sowol-ro, Yongsan-gu
Seoul

Sprache: Deutsch, Koreanisch
Preis: Eintritt frei
+ 82 2 2021 2804
bibliothek-seoul@goethe.de