Kunstausstellung
ZERO 제로

ZERO 제로
Foto: Berlinische Galerie, Nachlass Hildegard Zenker

Ausstellung der Düsseldorfer Künstlergruppe

Pohang Museum of Steel Art

Am 3. September 2019 eröffnet die erste ZERO-Ausstellung in Südkorea. Diese bislang größte Schau von ZERO-Kunst in Asien wird von der Düsseldorfer ZERO Foundation gemeinsam mit dem Kooperationspartner, dem Pohang Museum of Steel Art (POMA), kuratiert. Die Ausstellung „ZERO 제로“ zeigt zum ersten Mal die großen raumfüllenden Installationen von Heinz Mack, Otto Piene und Günther Uecker aus der Sammlung der ZERO Foundation. Daneben werden kinetische Licht- und Luftskulpturen der drei Künstler gezeigt. Mehr als 50 Werke auf über 1.000 m2 zeugen von der nicht nachlassenden Aktualität der Post-War Avantgarde.
 
Die Ausstellung beruht in weiten Teilen auf den Exponaten der ZERO Foundation, ergänzt um ausgewählte Leihgaben, die neben Werken der Düsseldorfer Protagonisten Heinz Mack, Otto Piene und Günther Uecker, den Einfluss und die Relevanz künstlerischer Positionen wie die von Bernard Aubertin, Lucio Fontana, Oskar Holweck, Piero Manzoni, Almir Mavignier, Christian Megert, Uli Pohl, Hans Salentin, Jef Verheyen, Nanda Vigo und anderer aufzeigen. Dazu Dr. Barbara Könches, Geschäftsführerin der ZERO Foundation: „Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit dem Pohang Museum of Steel Art eine Ausstellung realisieren zu können, die die ästhetischen und künstlerischen Bezüge zwischen Deutschland und dem geteilten Korea aufzeigt und eine innere Verwandtschaft nachweist.“
 
Dr. Sukmo Kim, Leiter der kuratorischen Abteilung von Pohang Museum of Steel Art äußert: „Dieses Jahr wurde die Stadt Pohang 70 Jahre. Unser Museum feiert auch 10-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass entstand unser Ausstellungsprojekt. Es freut mich sehr, die wichtigsten Werke von ZERO zeigen zu können. Durch Kunstwerke von ZERO-Künstlern wird das koreanische Publikum eine völlig neue ästhetische Weltanschauung erfahren.“

Details

Pohang Museum of Steel Art

10 Hwanhogongwon-gil, Buk-gu,
Pohang-si, Gyeongsangbuk-do

Sprache: Koreanisch und Englisch
+82 54 270 4700

April bis Oktober: 10:00-19:00 Uhr
November bis März: 10:00-18:00 Uhr