Wissenschaftskonferenz
Engineering (for) our Future

Engineering (for) our Future
Foto: ADeKo

11. Joint Korean-German Conference

Changwon Exhibition Convention Center

Das Alumninetzwerk Deutschland-Korea (ADeKo) e.V. ist das weltweit größte und einzige Landesnetzwerk von koreanischen Deutschland-Alumni. Es wurde 2008 mit Hilfe des deutschen Bundesministeriums für Bildung und Forschung gegründet. ADeKo ist seit 2013 ein durch das koreanische Auswärtige Amt (MoFA) eingetragener Verein.
 
Unter dem Titel „Engineering (for) our Future“ organisieren ADeKo und die Stadt Changwon in diesem Jahr vom 9. bis 11. Oktober gemeinsam die 11. Joint Korean-German Conference im House of Changwon und dem Changwon Exhibition Convention Center. Die Konferenz zählt zu den bedeutendsten Ereignissen der deutsch-koreanischen Zusammenarbeit. Bis 2015 war der Austragungsort ausschließlich Korea, seit 2016 wird im jährlichen Rhythmus zwischen Deutschland und Korea gewechselt. In den vergangenen Jahren kamen jeweils bis zu 500 Teilnehmer/innen zu den Konferenzen. Als Stadt mit fortschrittlicher Industrie und hohem Innovationsgeist ist Changwon die ideale Wahl für 2019. Die 11. ADeKo Joint Korean-German Conference mit dem Titel „Engineering (for) our Future“ wird die folgenden Kernthemen behandeln:
„Mobility“, „Energy“ und „Industry 4.0“.

Details

Changwon Exhibition Convention Center

362, Wonidaero, Uichang-gu
Changwon, Gyeongsangnam-do

Sprache: Eröffnungsrede, Plenarreden: Deutsch, Englisch, Koreanisch, mit Übersetzung
Vorträge in den Sessions: Englisch
+82 2 3785 0654
info@adeko.or.kr