PASCH-Musikworkshop
"Deutsch plus Musik"

Deutsch plus Musik Foto: Goethe-Institut Korea Vom 7. bis 18. Januar 2013 hat das Goethe-Institut Seoul erstmalig einen Sprachkurs mit dem Interessenschwerpunkt Musik für 14 Fit-SchülerInnen seiner Partnerschulen angeboten.

Ein Sprachkurs über 27 UE auf der Niveaustufe A 1.2 hat die Schüler/-innen zur Prüfung „Fit in Deutsch 1“ geführt. Allen TeilnehmerInnen gelang dabei ein Abschluss mit den Noten Gut oder Sehr gut. Jeden Nachmittag von 13.30-16.00 Uhr haben zwei Lehrkräfte die Schüler/-innen dabei unterstützt, abwechslungsreiche musikbezogene Lerninhalte anzuwenden. Dabei wurde eine erfolgreiche Prüfungsvorbereitung gewährleistet; gleichzeitig wurde die Unterrichtssprache für den sich unmittelbar zeitlich anschließenden Musikworkshop erschlossen, vor- und nachbereitet.

Den Höhepunkt des Kurses bildete der ca. zehn Stunden umfassende Musikworkshop, der von Prof. Dr. Bernd Clausen, Professor für interkulturelle Musikpädagogik an der Hochschule für Musik Würzburg, in enger Abstimmung mit dem Sprachunterricht konzipiert wurde. Der Workshop fand auf Deutsch in simultaner Koreanisch-Übersetzung statt. Gemeinsam wurde ein Werkstattkonzert konzipiert, unter anderem mit eigenen Kompositionen zu Joachim Ringelnatz` Gedicht „Lampe und Spiegel“, das am Samstag, den 12. Januar in der „Mozart-Hall“ in Seoul-Gangnam mit großem Erfolg aufgeführt wurde.