PASCH-Netzwerktreffen
Netzwerktreffen für PASCH-Lehrer 2015

Netzwerktreffen für PASCH-Lehrer 2015
ⓒ Goethe-Institut Korea

Am 27. Juni 2015 trafen sich die Deutschlehrkräfte der PASCH-Schulen Koreas in der Hafenstadt Busan. Einen Tag lang tauschten sie ihre Erfahrungen aus und  hörten Vorträge zu aktuellen Themen des Deutschunterrichts.
 

Im Goethe-Institut Deutschkurse & Prüfungen Busan fand das 1. Netzwerktreffen für die Deutschlehrer der PASCH-Schulen in Korea statt.  Etwa zehn Lehrer und Lehrerinnen kamen aus Seoul, Daejeon und Busan zusammen und tauschten sich untereinander aus, wie der Deutschunterricht an ihren Schulen aussieht.  Mehrere Experten des Goethe-Instituts informierten die Teilnehmer über aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Curriculum, Methodik & Didaktik und Prüfungen. Anschließend diskutieren die Lehrkräfte, wie man mit kreativen Projekten für Schüler den Deutschunterricht noch effektiver gestalten kann.

Herr Kang Tae-Wook, Deutschlehrer an der Daejeon Fremdsprachenoberschule, sagt über das Treffen: „Es ist als Deutschlehrer sehr wichtig, sich mit Kollegen von anderen Schulen auszutauschen und neue Ideen für den eigenen Unterricht zu bekommen.“