Kontakt und Einschreibung

Deutschkurs Grafikdesign: Park Sanghee

Kontakt und Einschreibung

Sie haben Interesse an einem unserer Sprachkurse oder brauchen noch weitere Informationen? Gerne können Sie im Sprachkursbüro vorbeikommen und sich dort persönlich beraten lassen.

Anmeldungstermine für Sprachkurse 2020
Monat  Zeitraum  10% Treue-Rabatt
 für bleiber
November ab 12.10.2020 12.10.-17.10.
Dezember ab 09.11.2020 09.11.-14.11.
Januar 2021 ab 07.12.2020 07.12.-12.12.












Zur Online-Anmeldung

Die persönliche Anmeldung vor Ort ist für Anfängerkurse (A1.0 und A1.1) jederzeit und unabhängig von den Online-Einschreibungsterminen möglich.

  • Falls Sie Vorkenntnisse haben und eine höhere Stufe (ab A1.2) besuchen wollen, legen Sie bitte zuerst den Einstufungstest ab.
  • Die Kursgebühren müssen gleichzeitig mit der Anmeldung bezahlt werden. Sollten Sie die Kursgebühren jedoch überweisen, müssen diese innerhalb von zwei Tagen nach Ihrer Anmeldung bei uns eingegangen sein. Im Falle eines späteren Einganges verlieren Sie Ihren Kursplatz.
  • Kursanmeldungen sind ausschließlich innerhalb der Arbeitszeiten des Sprachkursbüros möglich. Die Kursplätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben, so lange freie Plätze vorhanden sind.
  • Interne Kursteilnehmende können 10% Treue- und Frühbuchungsrabatt bekommen, wenn sie sich innerhalb des Anmeldezeitraums für Interne ohne Pause für einen Folgekurs anmelden. Nach dem Anmeldezeitraum für Interne ist die Anmeldung bei freien Plätzen zwar noch möglich, der Rabatt kann aber nicht mehr in Anspruch genommen werden. Wir empfehlen daher allen KursteilInehmenden, sich innerhalb des Anmeldezeitraums für Interne anzumelden.
  • Telefonische Anmeldungen sind nicht möglich.
  • Änderungen bei den Einschreibungsterminen sind vorbehalten.
Angesichts der anhaltenden Ausbreitung von Covid-19 bieten wir den Online-Einstufungstest mit einem anschließenden Telefon- oder Videointerview an. Bitte melden Sie sich online an! Wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie bitte das Einschreibbüro vor Ort.

Anmeldung für Einstufungstest

Am schnellsten lernen Sie in der Stufe, die Ihrem Sprachniveau entspricht. Wir helfen Ihnen, Ihr individuelles Sprachniveau festzustellen.

Termine (ohne Anmeldung)

Seoul: Jeden Mittwoch 14:00 - 16:00 Uhr
Daejeon: Jeden Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr
Daegu: Jeden Mittwoch 14:00 - 16:00 Uhr
Busan: Jeden Mittwoch 15:00 - 17:00 Uhr
Gwangju: Jeden Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr

Ablauf
Sie füllen das Anmeldeformular aus und bezahlen die Testgebühr(15.000 Won)

Der Test besteht aus 4 Teilen:
  1. Fragebogen zu Ihrer Lerngeschichte
  2. Test zu Grammatik und Wortschatz (20 - 45 Min.)
  3. Schriftlicher Ausdruck (20 - 40 Min.)
  4. Interview mit einem Lehrer (10 - 15 Min.)
Im Interview besprechen Sie Ihre Testergebnisse und die Ziele, die Sie in dem Sprachkurs erreichen wollen. So klären Sie gemeinsam, welche Kursstufe am besten für Sie geeignet ist.


Kursanmeldung ohne Einstufungstest

1. Sie haben schon ein Goethe-Zertifikat erworben?
Dann brauchen Sie keinen Einstufungstest abzulegen und wir empfehlen Ihnen folgende Kursstufen:
Goethe-Zertifikat A1: Einstufung A2.1
Goethe-Zertifikat A2: Einstufung B1.1
Goethe-Zertifikat B1: Einstufung B2.1
Goethe-Zertifikat B2: Einstufung C1.1
* Gültig nur für Goethe-Zertifikate, welche innerhalb eines Jahres erworben wurden.

2. Sie haben schon in den letzten 6 Monaten einen Kurs beim Goethe-Institut erfolgreich besucht?
Dann können Sie den darauffolgenden Kurs buchen.

3. Wenn Sie in den letzten 6 Monaten einen Kurs ohne Erfolg besucht haben, können Sie ohne Einstufungstest die besuchte Kursstufe wiederholen.


Wie kann ich mich auf den Einstufungstest vorbereiten?
Eine allererste Hilfe bietet Ihnen der Online-Test. Da der Test das Hörverstehen, den mündlichen Ausdruck und auch den freien schriftlichen Ausdruck nicht einschließt, kann er nur eine grobe Orientierung bieten und nicht den Einstufungstest im Institut ersetzen.

Eine weitere Hilfe für die Selbsteinschätzung bieten die Niveaubeschreibungen des GER, die sog. "Kann-Beschreibungen". Sie beschreiben global, was man auf der jeweiligen Kursstufe schon können sollte. Für die genaue Bestimmung Ihres Sprachniveaus bitten wir Sie, im Goethe-Institut den Einstufungstest abzulegen.

Bezahlung der Kursgebühr
Bequem mit Kreditkarte, Überweisung oder Barzahlung im Einschreibebüro

Bankverbindung
 
Bank: Hana Bank
Konto Nr.: 630-006983-211
Kontoinhaber: Goethe-Institut Korea
* Wichtig: Geben Sie bitte ihre Teilnehmernummer oder ihren Namen als "Absender" an, damit keine Verwechslungen möglich sind.


Lehrbuchverkauf
- bookeuro
- Buchhabdlung

10% TREUE- UND FRÜHBUCHERRABATT!

Interne Kursteilnehmer können 10% Treue- und Frühbuchungsrabatt bekommen, wenn Sie sich ein Folgekurs ohne Pause innerhalb des Rabattzeitraums anmelden.

1. Allgemeine Teilnahmevoraussetzung

Der Kursteilnehmer muss mindestens 16 Jahre alt sein.


2. Zahlungsbedingungen

Die Kursgebühr kann in bar, per Überweisung oder mit Kreditkarte gezahlt werden. Für Zahlungen per Überweisung wird eine Zahlungsfrist gesetzt. Geht die Zahlung der gesamten Kursgebühr nicht rechtzeitig ein, verliert der Teilnehmer seinen Anspruch auf die Teilnahme am Kurs. Lehrbücher sind nicht im Preis enthalten und können bar oder mit Kreditkarte gezahlt werden.


3. Preise

3.1 Die zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Preise im jeweils aktuellen Kursprospekt des Goethe-Instituts Korea sind Vertragsbestandteil.

3.2 Sämtliche mit der Zahlung der Kursgebühr anfallenden Bankgebühren gehen zu Lasten des Kursteilnehmers.

4. Kurswechsel

Nach dem Kursbeginn ist ein Kurswechsel nicht mehr möglich. Falls der Einstufungstest nicht Ihren tatsächlichen Kenntnisstand wiederspiegeln sollte, können Sie innerhalb von 3 Unterrichtstagen (bei Wochenendkursen 2 Unterrichtstagen) nach Kursbeginn mit dem Einverständnis der jeweiligen Lehrkraft das unterschriebene Kurswechselformular im Einschreibbüro abgeben und den Kurs wechseln. Falls es im gewünschten Kurs keinen Platz mehr geben sollte, ist der Kurswechsel leider nicht möglich. Eine Rückgabe des Lehrbuches ist nicht möglich.

5. Rückzahlungen

5.1 Zeitpunkt des Rückzahlungsanspruchs
Der Rücktritt von Kursen und Prüfungen ist unter Einhaltung unserer Rücktrittsbedingungen möglich. Für die Abmeldung müssen Sie persönlich im Sprachkursbüro erscheinen oder eine schriftliche Benachrichtigung per Email senden. Als Rücktrittszeitpunkt gilt dann der Eingang des Rücktrittsschreibens beim Goethe-Institut Korea.

Rücktritt vom Kurs mit Rückzahlung der Gebühr

>> Formular zur Rückzahlung

5.2 Volle Rückzahlung
Sollte ein Kurs vom Goethe-Institut abgesagt werden, wird die Kursgebühr in voller Höhe ohne Abzug zurückerstattet.


6. Kurseinteilung/Klassengröße

6.1 Die Zuweisung zu einer Kursstufe für neue Kursteilnehmer mit Vorkenntnissen erfolgt aufgrund des Einstufungstests im Institut. Der Test kann entfallen, wenn ein Zertifikat von einer Prüfung des Goethe-Instituts vorgelegt wird.

6.2 Die Zuweisung zu einer Kursstufe für Kursteilnehmer des Goethe-Instituts, die einen weiteren Kurs besuchen möchten, erfolgt entsprechend der Empfehlung des jeweiligen Lehrers.

6.3. Unsere Kurse haben mindestens 10 und höchstens 20 Teilnehmer.

6.4. Bei zu geringer Teilnehmerzahl (Minimum 10) können Kurse leider nicht durchgeführt werden. In diesem Fall wird Ihnen die Kursgebühr voll zurückerstattet.


7. Pflichten des Kursteilnehmers/der Kursteilnehmerin

Der/die Kursteilnehmer/in ist verpflichtet, die am Institut geltende Kursordnung (s. Informationen für Kursteilnehmer) einzuhalten.


8. Weiterstufungskriterien

Der Erhalt der Noten A bis C ist Voraussetzung für die Weiterstufung auf ein höheres Niveau. Folgende Leistungsnachweise werden benötigt:

- mehr als 70% Anwesenheit
- Teilnahme an 3 Tests
- Abgabe von 3 Hausaufgaben und
- eine mündliche Erfahrungsnote

9. Teilnahmebestätigungen

Teilnahmebestätigungen werden nur ausgestellt, wenn der/die Kursteilnehmer/in mindestens 70% der Unterrichtsstunden anwesend war.


10. Haftung des Goethe-lnstituts/Höhere Gewalt      

Die Haftung des GI und seiner Mitarbeiter ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Das GI haftet auch nicht für den Ausfall seiner Leistungen aufgrund höherer Gewalt (z. B. Naturkatastrophen, Feuer, Überschwemmungen, Krieg, behördliche Anordnungen und alle anderen Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Vertragsparteien stehen).
1. Fragen und Probleme
Bei Fragen und Problemen zu Sprachkursen und Prüfungen wenden Sie sich bitte an das Einschreibbüro (3. Etage).
Wenn Sie mit dem Kurs unzufrieden sind, sprechen Sie bitte mit Ihrem Lehrer/Ihrer Lehrerin. Der Lehrer/die Lehrerin passt, wenn möglich, den Unterricht an Ihren Bedarf an. Auch bei anderen Anliegen, hilft Ihr Lehrer/Ihre Lehrerin Ihnen gern weiter.

2. Unsere Bitte an Sie:
a. Setzen Sie sich nur in Kurse, für die Sie sich angemeldet und die Sie auch bezahlt haben.
b. Nur Kursteilnehmer können die Lehrbücher im Einschreibebüro kaufen.
c. Die Klassenräume werden von mehreren Klassen genutzt. Lassen Sie deshalb Ihre persönlichen Sachen nach dem Unterricht nicht im Klassenraum.
d. Fundsachen werden 2 Monate lang beim Emopfang aufbewahrt.

3. Teilnahmebestätigung
Alle Teilnehmenden, die bei mindestens 70% der Unterrichtseinheiten anwesend waren, erhalten eine elektronische Teilnahmebestätigung. Die Teilnahmebestätigung wird einmalig innerhalb von einer Woche nach Kursende als E-Mail-Anhang verschickt. Sie ist maschinell erstellt und ohne Unterschrift gültig. Falls Sie die Teilnahmebestätigung nicht erhalten haben bzw. diese versehentlich gelöscht haben, können Sie diese  innerhalb von 6 Monaten nach Kursende ohne Kosten neu ausstellen lassen. Eine Neuausstellung innerhalb von 5 Jahren nach Kursende ist zu einer Gebühr von 2.000 KRW möglich. 

4. Weiterstufungen/ Prüfungen
Die Entscheidung, ob ein Kursteilnehmer die nächste Stufe erreicht hat oder nicht, liegt alleine bei der jeweiligen Lehrkraft. Die Anforderungen für die Weiterstufung in die nächsthöhere Stufe sind die Noten A, B, C. Als Bewertungsgrundlage gelten die ausreichenden Leistungsnachweise (3 Testnoten, 3 bewertende schriftliche Hausaufgaben und 1 mündliche Erfahrungsnote) und mehr als 70%ige Anwesenheit.

5. Anmeldung
Bei der Platzvergabe haben „Interne“ Prioritäten mit dem 10% Rabatt. Die Kursteilnehmer, die bereits einen Kurs am Goethe-Institut besucht haben und einen weiterführenden Kurs am darauffolgenden Kurstermin besuchen wollen, können sich vor dem Beginn der Anmeldefrist für „Externe“ einschreiben. Informationen für die Anmeldungstermine finden Sie auf unserer Homepage und auf dem Informationsbrett. Die Kursteilnehmer, die einen oder mehrere Kurse lang pausiert haben, haben kein Recht auf Priorität bei der Platzvergabe.

Wichtig:
a. Ein Platz im neuen Kurs ist erst dann für Sie fest reserviert, wenn die volle Kursgebühr bezahlt wurde (Barzahlung und Kartenzahlung). Im Fall einer Überweisung müssen die Kursgebühren innerhalb von zwei Tagen nach der Anmeldung bei uns eingehen.
b. Bei zu geringer Teilnehmerzahl (Minimum 10) können Kurse leider nicht durchgeführt werden. In diesem Fall wird Ihnen die Kursgebühr voll zurückerstattet.

6. Rücktritt
Wenn das Goethe-Institut eine Kursstufe nicht anbieten kann, für die Sie sich schon eingeschrieben und bezahlt haben, erhalten Sie selbstverständlich die Kursgebühr in voller Höhe zurück. Sollten Sie an einem Kurs aus persönlichen Gründen nicht teilnehmen können, erhalten Sie gemäß den Rücktrittsbedingungen einen Teil ihrer Kursgebühren zurück. Die Rücktrittsmodalitäten gelten unabhängig davon, ob Sie im Kurs anwesend waren oder nicht. Weitere Informationen für die Rückzahlung finden Sie auf dem Kursteilnehmerausweis und auf unserer Homepage. Wenn Sie sich nicht persönlich im Sprachkursbüro abmelden können, benutzen Sie bitte unser Rückzahlungsformular auf der Homepage.

>> Link zur Rückzahlung

7. Kurswechsel
Nach dem Kursbeginn ist ein Kurswechsel nicht mehr möglich. Falls der Einstufungstest nicht Ihren tatsächlichen Kenntnisstand wiederspiegeln sollte, können Sie innerhalb von 3 Unterrichtstagen (bei Wochenendkursen 2 Unterrichtstagen) nach dem Kursbeginn mit dem Einverständnis der jeweiligen Lehrkraft das unterschriebene Kurswechselformular im Einschreibbüro abgeben und den Kurs wechseln. Falls es im gewünschten Kurs keinen Platz mehr geben sollte, ist der Kurswechsel leider nicht möglich.

8. Anwesenheitsbestätigung und Bestätigung für Steuerabrechnung
Für eine Anwesenheitsbestätigung wenden Sie sich bitte vor dem Kursende an Ihre Lehrkraft. Für eine Bestätigung der Kursgebühr für Steuerabrechnungen können Kursteilnehmer mit Einkommen die Bestätigung im Einschreibbüro beantragen. Bitte melden Sie sich frühzeitig an.

9. Erstanmeldung bei Mein.Goethe
Die räumlichen, technischen und methodischen Rahmenbedingungen des Online-Live-Unterrichts sind ganz anders als diejenigen des Präsenzunterrichts im Institut. Trotzdem wollen wir eine möglichst optimale Lernatmosphäre für erfolgreiche Online-Livesitzungen schaffen, um einen effizienten Unterricht für alle Kursteilnehmenden sicherzustellen.

Wie bieten Online-Live-Unterricht über Zoom an. Sie erhalten den Link zum Unterricht per E-Mail von Ihrer Lehrkraft oder finden ihn unter „Nachrichten Ihrer Lehrkraft“ im Online-Kursraum.
 

Technik

- Windows/Mac OS/ iOS/ Android
- Kopfhörer und Mikrofon, Webcam
- Chrome, Firefox (Internet Explorer kann nicht verwendent werden
- Empfohlen wird die Teilnahme über einen PC oder Laptop
 

Hinweise

etiquette
Grafikdesign: Yeonjoo Choi

1. Passende Lernumgebung schaffen
Der Unterricht über Zoom sollte als ein regulärer und formeller Deutschkurs und ein Gruppenlernen mit anderen Kursteilnehmenden wahrgenommen werden. Es handelt sich nicht um ein informelles Lernen über Videomitschnitte, YouTube, Facebook oder Instagram. Deshalb sollte man sich in einer Umgebung befinden, in der man sich in Ruhe auf den Unterricht konzentrieren kann. Wir bitten Sie auch, für einen reibungslosen Ablauf des Unterrichts ca. 10 Minuten vor Kursbeginn eingeloggt zu sein.

2. Mikrofon stumm schalten
Über Online-Konferenztools wie Zoom merkt man nicht, ob andere Teilnehmende im Meeting die eigene Stimme hören können oder nicht, wenn man über das Mikrofon etwas sagt. Deshalb kann es passieren, dass es andere Kursteilnehmende stört, wenn man unbewusst seufzt, hustet und mit jemand anderem im Hintergrund spricht. Es ist daher wichtig, dass man das Mikrofon immer stumm schaltet, wenn man nicht selbst gerade spricht.

3. Webcam nutzen
Kursleiter*innen müssen ihre Kursteilnehmenden identifizieren können. In vielen Kursen konnten wir zudem feststellen, dass die Kursteilnehmenden sich mit Webcam besser konzentrieren können und aktiver am Unterricht teilnehmen als ohne Webcam. Deshalb wird im Online-Live-Unterricht des Goethe-Instituts Korea von allen Teilnehmenden eine Webcam benutzt. Wenn man nicht möchte, dass andere sehen, wo man sich gerade befindet, kann man in Zoom die Funktion „Virtueller Hintergrund“ benutzen.
Datum Wochentag   Anlass
1. Jan. Mi. Neujahrstag
24. - 27. Jan. Fr. - Mo. Koreanisches Neujahrsfest
1. März So. Unabhängigkeitstag
15. April Mi. Wahltag (Provisorischer Feiertag)
29. April Mi. Teambildungsworkshop
30. April Do. Buddhas Geburtstag
1. - 4. Mai Fr. - Mo. Tag der Arbeit
5. Mai Di. Kindertag
6. - 7. Juni Sa. - So. Gefallenengedenktag
15. - 17. Aug. Sa. - Mo. Befreiungstage
30. Sep. - 2. Okt. Mi. - Fr. Koreanisches Erntedankfest
3. - 4. Okt. Sa. - So. Staatsgründungstag
9. Okt. Fr. Hangeul-Proklamationstag
25. Dez. Fr. Weinachtsfeiertag