Deine Zukunft in MINT!

Ein Workshop-Wochenende zum Thema "MINT"

Habt ihr als Schüler*innen und Student*innen aus der Region Ostasien ein großes Interesse am MINT-Bereich und seid vielleicht auch gut in diesen Fächern? Wollt ihr in Zukunft vielleicht sogar einen Job in diesem Bereich ausüben? Dann seid ihr hier richtig!

MINT-Berufe sind die Zukunft! Berufe in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (kurz: MINT-Berufe) sind nicht nur spannend, sondern bieten dir die Möglichkeit, die Gesellschaft aktiv mitzugestalten: Wie können wir umweltfreundlicher und nachhaltiger wirtschaften? Wie sieht die Mobilität von morgen aus? Woher und wie gewinnen wir Energie? Wie wollen wir heute und in Zukunft arbeiten?
  Deine Zukunft in MINT! © Goethe-Institut Korea

Immer wieder begegnen wir auch heute noch der Tatsache, dass Berufe im MINT-Bereich überwiegend von Männern besetzt werden. Jedoch ergeben sich auch für Frauen zahlreiche, spannende Möglichkeiten auf diesem Feld.
 


Wir wollen euch Schüler*innen und Student*innen aus ganz Ostasien dazu motivieren, sich mit diesen Berufsfeldern näher zu befassen. Wir vom Goethe-Institut Korea haben dafür mit unserem Projektplanungsteam vom Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. aus Deutschland ein spannendes Abenteuer für euch vorbereitet und laden euch daher herzlich zu unserer zweitägigen Online-Veranstaltung „Deine Zukunft in MINT“ im Mai 2022 ein.

 
WER KANN TEILNEHMEN?

A. Schüler*innen und Student*innen

Teilnehmen können Schüler*innen und Student*innen
aus der Region Ostasien (China, Hongkong, Japan, Korea, Mongolei und Taiwan)
im Alter von 15 bis 20 Jahren
mit Deutschkenntnissen auf dem Niveau A1 oder A2 (Nachweis oder Bestätigung der Lehrkraft erforderlich)
mit großem Interesse an MINT-Fächern

B. Multiplikator*innen

Teilnehmen können ebenso Lehrkräfte an Oberschulen, Universitäten sowie Mitarbeiter*innen der Goethe-Institute der Region Ostasien

WIE KANN ICH MITMACHEN?

Ihr füllt das Bewerbungsformular aus und produziert ein Video auf Deutsch (max. 2 Minuten Länge und 150 MB).
Im Video beantwortet ihr folgende Fragen:

   - Wer bin ich?
   - Warum möchte ich teilnehmen?
   - Wofür interessiere ich mich besonders?
   - Was ist meine bisherige Erfahrung zum Thema „Frauen in MINT-Bereich“?
   - Was bringe ich an Neugierde, Erfahrung oder auch Wissen bereits mit?

Im Video und im Bewerbungsformular solltet ihr alle Fragen beantwortet haben; und ihr  überzeugt uns an eurem Interesse am Fachbereich MINT.

Das Video (max. 2 Minuten, 150 MB) und das ausgefüllte Bewerbungsformular schickt ihr bis zum 15.4.2022 an Jaeyoung Kim: jaeyoung.kim@goethe.de

Die besten Bewerberinnen werden zu unserer digitalen Veranstaltung mit Schülerinnen und Studentinnen aus ganz Ostasien am 21.5.2022 und 22.5.2022 eingeladen und erhalten ein tolles Goodie-Bag!

 

VERANSTALTUNGSTERMINE

A. Schüler*innen, Student*innen und Multiplikator*innen

Datum: Samstag, den 21.05.2022
   - Zeitzone: Japan und Korea
   - Uhrzeit: 12:00 Uhr - 18:00 Uhr, 13:00 Uhr (Mittagpause)

Datum: Sonntag, den 22.05.2022
   - Zeitzone: Japan und Korea
   - Uhrzeit: 12:00 Uhr - 17:00 Uhr, 13:00 Uhr (Mittagpause)


B. Zusatzveranstaltung für Multiplikator*innen

Datum: Sonntag, den 22.05.2022
Zeitzone: Japan und Korea
Uhrzeit: 17:10 Uhr - 19:00 Uhr

 
THEMEN DER VERANSTALTUNG
A. Schüler*innen und Student*innen setzen sich mit folgenden Inhalten auseinander:

Ihr reflektiert Geschlechterklischees
Ihr lernt mehr über Frauen in MINT und Chancengerechtigkeit im deutschen Kontext kennen
Ihr bekommt einen Einblick in Berufsausbildung, Studium und Arbeitswelt in Deutschland (Fokus MINT)

B. Multiplikator*innen erhalten zusätzlich eine Bandbreite an Methoden-KnowHow zum Thema.
 
ANMELDEFRIST
Bitte schickt euer Video, sowie das ausgefüllte Bewerbungsformular bis spätestens 15.4.2022 an Jaeyoung Kim.
jaeyoung.kim@goethe.de