Wanderausstellung Wasserwelten in Bilder- und Kinderbüchern

Wasserwelten in Bilder- und Kinderbüchern © Internationale Jugendbibliothek München

Di, 11. Juni 2019-
So, 7. Juli 2019

Seoul Metropolitan Library

110,Sejong-daero, Jung-gu
Seoul

Präsentation von Kinder- und Jugendbüchern in deutscher und koreanischer Sprache, in denen Wasser eine zentrale Rolle spielt

Nach Stationen in Deutschland, Österreich und China wird die Ausstellung „Wasserwelten“ mit über 40 Kinder- und Jugendbüchern und Bildtafeln in deutscher und koreanischer Sprache zum ersten Mal im Juni 2019 in Korea in der Seoul Metropolitan Library präsentiert.
 
Im Alltag eines jeden Menschen spielt Wasser eine fundamentale Rolle. Wir brauchen es zum Leben, genau wie Pflanzen und Tiere auch. Täglich nutzen wir Wasser zum Trinken, Waschen oder Kochen. Es lädt uns auch zum Baden, Schwimmen und Spielen ein, kann aber auch eine gewaltige zerstörerische Kraft entwickeln, Schiffe zum Kentern bringen und Menschen in den Tod reißen. Es ist für das Überleben der Menschheit lebensnotwendig und wird seit Jahrtausenden in vielen Kulturen und Religionen als heilig und heilbringend verehrt.
 
Seit jeher haben sich Autoren zu „Wassergeschichten“ anregen lassen. Die Ausstellung Wasserwelten in Kinder-und Bilderbüchern versammelt über 40 Titel, die die Vielfalt des Themas aufzeigen. Sie wurden von der Internationalen Jugendbibliothek in München zusammengestellt und werden nun in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Korea und der Seoul Metropolitan Library dem koreanischen Publikum vorgestellt.

Zurück