Ausschreibung Deutsch auf der Bühne

Liebe Laien- und Amateurschauspieler aus Kasachstan,
das Goethe-Institut Kasachstan mit Unterstützung des Akademischen Deutschen Theaters, veranstaltet das 5. Theaterfestival für Jugendliche „Deutsch auf der Bühne“:
 
In diesem Jahr liegt der Fokus des Festivals auf folgenden Elementen: Choreographie, Gesang und Musikinstrumente.
 
Dafür haben wir folgende Aufgabe für Sie gewählt:
 
1. Sie wählen ein beliebiges Theaterstück auf Deutsch aus und interpretieren es nach Belieben. Wahlweise könnten Sie auch selbst geschriebene Texte verwenden oder Sie wählen aus einer Liste Theaterstücke ein Stück aus, das Sie dann nach Belieben bearbeiten. Die Liste bekommen Sie bei Anna Melnik: anna.melnik@goethe.de
Ihre Theaterstücke sollten u.a. mit den genannten Elementen (Choreographie, Gesang. Musikinstrumente) interpretiert werden.
2. Theaterstück soll dabei ca. 30 - 45 Minuten dauern.
3. Für die Inszenierung Ihres Stücks können Sie Stühle, Tische und einfache Requisiten benutzen. Wenn Sie besondere /spezifische / extra angefertigte Requisiten benutzen, bringen Sie diese bitte selbst mit.
4. Die Theatergruppe darf dabei maximal aus acht Leuten bestehen (inklusive Regisseur und Techniker).
5. Nach den ersten Vorbereitungen bitten wir Sie um ein kurzes Video mit einer Schilderung Ihrer Ideen, Ihres Themas und Ihrer Gruppe 

Anhand dieser Präsentation entscheidet die Jury über die Teilnahme am Festival. Beachten Sie bitte, dass Gruppen, die sich bereits an unseren Theaterfestivals beteiligt haben, mit vorwiegend anderen Schauspielern auftreten sollten.
 
6. Alle Fragen, die die Aufführung des Theaterstücks betreffen, richten Sie bitte an die Beraterin Natascha Dubs:ndubs@gmx.de

Am Festival können alle Laienschauspieler teilnehmen, die zwischen 13 und 20 Jahre alt sind und sich für die deutsche Sprache interessieren.
 
Das Theaterfestival wird in Almaty im November 2019 stattfinden. Die genauen Daten werden rechtzeitig bekannt gegeben.
 
Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungen für die Teilnahme am Theaterfestival bis zum 15. September 2019 an Anna Melnik: anna.melnik@goethe.de
 
Neue Gruppen sind besonders willkommen!
 

Zurück