BibBus
DIE MOBILE BIBLIOTHEK

BibBus ©Goethe-Institut Libanon/Ghiath al Haddad

Voll gepackt mit spannenden Büchern und faszinierenden Geschichten versorgt der BibBus benachteiligte Kinder und Jugendliche im ganzen Libanon mit aktuellem Lesestoff.  

Der BibBus des Goethe-Institut Libanon bringt Bücher, Spiele und ein Rahmenprogramm zu Kindern und Jugendlichen im Libanon, um ihr Leseverständnis zu verbessern, ihre Kreativität und Fantasie zu beflügeln und ihnen so einen nachhaltigen Zugang zu Bildung zu verschaffen.       

Viel Wahres steckt in dem alten arabischen Sprichwort: „Was in der Jugend gelernt wird, ist wie in den Stein gemeißelt.“ Was aber geschieht, wenn Kinder und Jugendliche gar nicht lernen können, da ihnen der Zugang zur Bildung verwehrt bleibt?      

Ab dem Frühjahr 2017 fährt der BibBus strukturschwache Regionen in ganz Libanon an, insbesondere Flüchtlingslager und informelle Bildungszentren. In Saida kooperiert das Goethe-Institut mit der Maarouf Saad Foundation, in Tripoli mit SEED und Besmeh wa Zaytooneh und in der Bekaa Ebene mit und den Organisationen Alphabet und Women Now. Mit an Bord sind 1.500 Medien in arabischer Sprache, darunter neueste Kinder- und Jugendliteratur, Bilderbücher und Comics, die sich die Kinder und Jugendlichen ausleihen können.

Das Angebot des BibBus umfasst außerdem Spiele, Theater und interaktive Lesungen, um den Kindern und Jugendlichen das Lesen näher zu bringen und sie darin zu unterstützen, selbst kreativ zu werden. Der BibBus bietet mithilfe altersgerechter Literatur einen Zugang zum Lesen, der Spaß macht und der Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg zu selbstständigen Leserinnen und Lesern begleitet. 

Fotogalerie

  • Prix Jeunesse Aktivitäten in Tripoli ©Goethe-Institut / Fouad Sayegh
  • Der BibBus besucht die Bekaa Ebene ©Goethe-Institut / Sophie Ataya
  • Samir Éditeur Illustrations-Workshop in Saida ©Goethe-Institut / Sophie Ataya

Stationen

Partner

Auswärtiges Amt ©Auswärtiges Amt

In Kooperation mit

Assabil Logo © Assabil

Logo-Sammlung BibBus

Voll gepackt mit spannenden Büchern und faszinierenden Geschichten versorgt der BibBus benachteiligte Kinder und Jugendliche im ganzen Libanon mit aktuellem Lesestoff.