Ideas Box
Human Camera

Human Camera © Goethe-Institut Libanon

Was ist die HUMAN CAMERA?

Die HUMAN CAMERA ist ein 12x12 cm kleines Pixie-Buch. Verfasst in Englisch und Arabisch, regt es Kinder dazu an, über ihre Privatsphäre und das Recht am eigenen Bild im digitalen Zeitalter nachzudenken.

Die Leser/-innen der HUMAN CAMERA werden im Buch mit zwei magischen Kameras bekannt gemacht, die Kinder in dem Workshop The Grammar of Film mit Stine Marie Jacobsen entwickelten. Die Kameras verfügen über magische Fähigkeiten, um Kinder vor dem Missbrauch ihrer Bilder zu schützen. Die Leser/-innen werden daraufhin aufgefordert, selbst imaginäre Kameras zu entwerfen und zu zeichnen, und sich so aktiv mit der Frage, wer wann und unter welchen Umständen Bilder von ihnen aufnehmen kann, auseinanderzusetzen.

Das Büchlein HUMAN CAMERA wird zusammen mit einem Leitfaden herausgegeben. Es steht Institutionen und Privatpersonen, die es als Lehrmaterial nutzen möchten, kostenlos zur Verfügung.
 
HUMAN CAMERA basiert auf dem Workshop The Grammar of Film von Stine Marie Jacobsen, der im November 2017 im Rahmen des Projektes IDEAS BOX stattfand.

projekt05-beirut@goethe.de
 

Human Camera
Goethe-Institut Libanon © Public Works
Human Camera
 
Book Final Spreads
© Goethe-Institut
Seite aus „Human Camera"



 

Partner


 |