Wiki Gender: Unsere Geschichte zur kollaborativen, offenen und feministischen Wissensproduktion auf Arabisch

Tashweesh Tashweesh

Fr, 16.11.2018

Goethe-Institut Libanon Medienlounge

INFO-EVENT

Wiki Gender: Unsere Geschichte zur kollaborativen, offenen und feministischen Wissensproduktion auf Arabisch 
Farah Barqawi (PAL/EGY), Aya Hesham (EGY), Ahmad Gharbeia (EGY)

Im Rahmen des Tashweesh Festivals präsentieren wir Erfahrungen des Projektes Wiki Gender, um gemeinsam und kumulativ offen zugängliches, feministisches Wissen in arabischer Sprache zu organisieren und zu produzieren. Das Projekt beschäftigt sich auf der Wiki Plattform mit Gender, Feminismus und anderen Themen, die Frauen betreffen. Diese Arbeit basiert auf dem persönlichen Interesse und dem freiwilligen Engagement von Einzelpersonen für diese Themen.
Wie hat das Projekt begonnen und wie entwickelt es sich? Wie erleichtern die Wiki Plattform und Methodologie die Entwicklung unsere Arbeit zu unterschiedlichen Zeitpunkten? Wie arbeiten wir zusammen, wenn es darum geht, Themen so anzusprechen und redaktionelle Linien so zu bestimmen, dass wir eine selbst organisierte Gruppe zu Gender- und feministischen Themen werden?


Über Wiki Gender:
Wiki Gender wurde im Dezember 2016 mit der Unterstützung des Goethe-Instituts Kairo und in Zusammenarbeit mit der Arab Digital Expression Foundation (ADEF) als gemeinschaftliche Plattform gegründet, die offen zugängliche, feministische Inhalte zu den Themen Gender, Feminismus und Frauen betreffende Themen auf Arabisch produziert.
Das Wiki wird stetig weiterentwickelt. Es beruht weitgehend auf freiwilligen Beiträgen von Einzelpersonen, die sich für Forschung und das Schreiben über Gender, Feminismus und andere Themen, die Frauen betreffen, begeistern.
Neben unserer Arbeit der Wissensproduktion editieren wir Inhalte, die von anderen Personen verfasst wurden und die unserem Interessengebiet entsprechen, seien es schriftliche oder Multimedia-Inhalte. Außerdem übersetzen wir ausgewählte Texte und wissenschaftliche Artikel zu Gender und Feminismus ins Arabische.
Wir sind interessiert an Inhalten, die die Themen Gender und Feminismus betreffen: von Konzepten, Terminologien und verwendeter Sprache über Filme, Songs und Visual Arts bis hin zu Personen, Vorfällen und Ereignissen sowie Kampagnen und die dahinterstehenden Organisationen.


Farah Barqawi
Autorin, Performerin, freiberufliche Übersetzerin und Redakteurin. Arbeitet gegenwärtig als Koordinatorin und Redakteurin am Wiki Gender Projekt und ist eine der Mitbegründerinnen von "Uprising of Women in the Arab World".
 
Ahmad Gharbieh
Interessiert an Open Knowledge, freier Software und Wissensmanagement-Tools. ADEF-Mitglied.
 
Aya Hesham
Freiberufliche Schriftstellerin und Übersetzerin. Redakteurin im Wiki Gender Projekt.
 

Zurück