Film Festival European Film Festival 2017

Film Festival (c) Europeanfilmfestival Sri Lanka

Donnerstag, 12. - Dienstag, 17. Oktober 2017

National Film Cinema Hall

303 Bauddhaloka MW.
00700 Colombo

Das European Filmfestival in Sri Lanka findet jährlich in Colombo statt, so auch dieses Jahr. Es wird von der Delegation der Europäischen Union in Zusammenarbeit mit europäischen Kulturorganisationen sowie Botschaften in Colombo und Neu-Delhi organisiert.
Dieses Jahr findet das European Film Festival zum zehnten Mal in Folge in Sri Lanka statt. Das Organisationskomitee des Festivals wird von der Delegation der Europäischen Union in Colombo geleitet und von der Agenda 14 koordiniert. Wie schon in der Vergangenheit schließt sich auch die Nationale Filmgesellschaft Sri Lankas als Partner des diesjährigen Festivals an.

Dieses Festival ist eine gemeinsame internationale kulturelle Erfahrung, zur Förderung der freundschaftlichen Beziehung des gegenseitigen Verständnisses zwischen den europäischen Nationen und Sri Lanka.

Beitrag aus Deutschland: Vor der Morgenröte

Film Festival (c) XVerleih_Matthias Bothor
VOR DER MORGENRÖTE erzählt episodisch aus dem Leben des österreichischen Schriftstellers Stefan Zweig, auf dem Höhepunkt seines weltweiten Ruhms, zerrissen von seinem inneren Kampf um die „richtige Haltung" zu den grauenvollen Geschehnissen in Europa. Die Geschichte eines Flüchtlings, die Geschichte vom Verlieren der Alten und dem Suchen nach einer neuen Heimat.
Rio de Janeiro, Buenos Aires, New York, Petrópolis sind vier Stationen im Leben von Stefan Zweig, die ihm trotz ihrer Lebendigkeit, Natur und Gastfreundschaft nicht die Heimat ersetzen können. Ein bildgewaltiger historischer Film über einen großen Künstler und dabei ein Film über die Zeit, in der Europa auf der Flucht war.



 

Zurück