Ausstellung Shared Habitats

Bendrabūvis © MO Muziejus

Sa, 04.05.2019 -
Mo, 22.07.2019

MO Museum

Pylimo g. 17

In Zusammenarbeit mit der Bauhaus-Universität Weimar und der Wissenschaftsgemeinschaft von Vilnius organisiert MO Museum ein immersives Projekt, bei dem Künstler wissenschaftliche Experimente als Kunstwerke präsentieren und in einem kulturellen Kontext analysieren.

Dazu setzen sie verschiedene zeitgemäße Technologien ein: VR, Social Media, Videospiele und wissenschaftliche Forschung.

Kuratorinnen: Ursula Damm, Ugnė Paberžytė
Koordinator: Mindaugas Gapševičius
Wissenschaftliche Betreuung: Julian Chollet

Partner: Institutio Media
Das Projekt wird vom Goethe-Institut Vilnius, Nordic Council of Ministers und Lithuanian Council for Culture gefördert.

Zurück