Masterclass mit Regisseur Tom Lass

Masterclass © Scanorama

So, 10.11.2019

12:00 Uhr - 14:00 Uhr

Hilton Garden Inn

Für professionelle FilmemacherInnen und Filminteressenten

Goethe-Salon in Scanorama

Der aus Deutschland stammende Regisseur Tom Lass bietet litauischen Regisseuren eine Herausforderung an: einen Film ohne Drehbuch zu drehen. Das geht nur über Improvisation.
Improvisation betrifft dabei jeden Aspekt des Filmemachens: Wie improvisiert man ein Drehbuch? Wie macht man Schauspieler zu Drehbuchautoren? Und wie führt man improvisierende SchauspielerInnen?

Tom Lass, Filmemacher (u.a. „Papa Gold“ (2011), mit „Blind & Hässlich“ (2017) war er auf SCANORAMA), FIPRESCI-Preisträger.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldung erforderlich:
Anmeldung

Zurück