Projekte

Travelling Narratives © Travelling Narratives

Travelling Narratives

Regionales Programm zum Forschen und künstlerischen Schaffen auf der Basis Nordafrikanischer Erzählungen und Utopien.

Übersetzen als Kulturaustausch – Arabisch Goethe-Institut

Übersetzen als Kultur­austausch – Arabisch

Deutsche Bücher in arabischer Übersetzung. Informationen und Hintergründe zu Autoren, Verlagen, Übersetzern und zum Buchmarkt.

PERSPEKTIVEN © Goethe-Institut Kairo/Digi Sail/Zawaya

Perspektiven

„Perspektiven“ ist das multimediale Online-Magazin der Goethe-Institute in der Region Nordafrika und Naher Osten. Interkultureller Dialog und das Aufzeigen neuer Perspektiven hinsichtlich aktueller gesellschaftlicher Herausforderungen und Fragestellungen stehen dabei an vorderster Stelle.

Dialog & Wandel © Goethe-Institut

Transformation & Partnerschaft

Durch Kultur- und Bildungsprojekte unterstützt das Goethe-Institut, gefördert durch das Auswärtige Amt, in Tunesien, Marokko, Libyen, Libanon, Jordanien, Irak und Ägypten Zukunftsperspektiven und gesellschaftliche Teilhabe.

Rachel Leah Jones Rachel Leah Jones | © Philippe Bellaiche

Cut it out – Filme gegen Zensur

Regisseure aus 20 Ländern setzen in 45 Sekunden ein Zeichen der Solidarität. Ein Projekt für die Meinungsfreiheit und gegen die Zensur.

Economia-HEM © Economia-HEM

HOUDOUD

Das Goethe-Institut Marokko ist Partner der Veranstaltungsreihe HOUDOUD (= Grenze), das Wissenschafler*innen der Human- und Sozialwissenschaften sowie Künstler*innen zu einer gemeinsamen Reflexion von Grenzen zusammenbringt.