Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Kadir “Amigo“ Memiş

ist Tänzer, Choreograph und Gründer der international ausgezeichneten HipHop-Gruppe Flying Steps. Aufgewachsen in der Türkei (Anatolien) bilden seine Erinnerungen an die Kindheit eine Quelle der Inspiration, die ihm als Grundlage zur Entwicklung individueller hybrider Kunstformen dient. In seinen interdisziplinären Arbeiten beginnen die Grenzen zwischen Tanz und Schrift unterschiedlicher Zeiten und Regionen zu verschwimmen – wie traditioneller türkischer Volkstanz, Breakdance oder Kalligrafie. „Amigo“ ist seit vielen Jahren in der Streetart-Szene aktiv, so war er 2003 zusammen mit Künstlern wie Banksy, Obey, Akim oder Datagno Teil des Ausstellungsprojekts Backjumps – The Live Issue. Heute widmet er sich insbesondere der Kalligraphie. Seine Linien streben, wie die Bewegungen bei seinen Choreografien, nach einer Form, in der sich Intuition und Reflexion im Einklang befinden. Kadir „Amigo“ Memiş arbeitete u.a. mit dem HAU Berlin zusammen und war im Jahr 2019 Stipendiat der Kulturakademie Tarabya in Istanbul.

Top