Buchausstellung EUROKTEB 2

EUROKTEB 2 © Goethe-Institut Rabat

Mi, 05.12.2018 -
Di, 30.04.2019

Öffentliche Bibliotheken der Region Rabat – Salé - Kénitra

Buchausstellung der Kulturinstitute europäischer Länder (Institut Français, Instituto Cervantes, Instituto Camões, British Council, Goethe-Institut) im Rahmen von EUNIC Rabat in Kooperation mit der Direction Régionale du Ministère de la Culture et de la Communication de Rabat-Salé-Kénitra – Département de la Culture : 15 Bücher für Kinder und Jugendliche aus jedem Land auf Deutsch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Englisch und Arabisch sowie ein Veranstaltungsprogramm rund um das Buch in öffentlichen Bibliotheken der Region Rabat – Salé – Kénitra.

Das Goethe-Institut Marokko organisiert neben dieser Buchkollektion auf Deutsch und Arabisch noch zwei Comic-Workshops, die Herr Aziz Oumoussa durchführen wird.

9.1.2019, 15 Uhr: Bibliothèque el Madani Belhosni, Rabat
17.4.2019, 15 Uhr: Bibliothèque Mohammadia, Salé

Aziz Oumoussa widmet sich dem Zeichnen, nachdem er einen Kurs am Institut National des Beaux Arts de Tétouan, Abteilung für Comics, besucht hat. Er betreut viele Projekte: Buchillustration, Comicbuchproduktion und Zeichentrickfilme. Er gewann den « Grand Prix Aïcha de l'Animation « 2007 mit Voyage vers l'éternel und 2008 mit Révolution. Seitdem unterrichtet er am Institut National des Beaux Arts de Tétouan. Im Jahr 2014 schloß er sein Studium mit einem Master-Abschluss in Dokumentarfilm ab und inszenierte Soulika, den ersten Zeichentrick-Dokumentarfilm, der offiziell von FICAM ausgewählt wurde. Er setzt seine Projekte in diesem Bereich fort und beendet die Geschichte von Az'Az als Comic.
 

Zurück