FIRST FILMS FIRST

First Films First © Goethe-Institut

Leben Sie in Südosteuropa und sind dabei, ihren ersten Langfilm zu entwickeln?

Ausbildungsprogramm für junge Regisseure in Südosteuropa. Unterricht in 4 Modulen innerhalb 10 Monaten. 
 
Die Akademie für junge Filmemacher aus Südosteuropa des Goethe-Instituts FIRST FILMS FIRST 2018/2019 bietet ein innovatives und intensives Ausbildungsprogramm an.
 

http://firstfilmsfirst.com/first-films-first-opens-call-for-2018-deadline-march-1st/

Seit 2016 wurden 159 Bewerbungen aus allen Ländern der Region Südosteuropa eingereicht, 8 Finalisten wurden mit ihren Projekten ausgesucht:

  • BEHIND THE HAYSTACKS - Assimina Proedrou (GR)
  • THE BUS TO AMERICA - Derya Durmaz (TR)
  • HER JOB - Nikos Labôt (GR)
  • RIDERS– Dominik Mancej (SLO)
  • BOY SCOUTS - Ana Jakimska (FYROM)
  • OPEN DOOR – Florenc Papas (AL)
  • STUFFED LIFE – Tamara Kotevska (FYROM)
  • MAYBE FISH ARE DREAMING OF US – Ognjen Isailović (SRB)