AUSSCHREIBUNG FÜR TEILNEHMER*INNEN

Media Incubator Media Incubator


Das Goethe-Institut Skopje und das Balkan-Institut für regionale Zusammenarbeit (BIRC) laden alle jungen Journalist*innen oder Student*innen in Nordmazedonien ein, die sich für das Schreiben von Sozialreportagen interessieren, sich für die Teilnahme an dem Trainingsprogramm im Rahmen des Projekts "Media Incubator" zu bewerben. Das allgemeine Ziel dieses Projektes ist es, die Akteur*innen der Zivilgesellschaft zu stärken und Vorurteile gegen ethnische oder soziale Minderheiten zu bekämpfen. Außerdem soll es dazu beitragen, soziale Probleme und deren Behandlung durch die Kombination von Text und Fotografie zu rekonstruieren und darzustellen, weiterzuentwickeln und in die öffentliche Diskussion einzubringen.

Dieses innovative Trainingsprogramm wird in vier Modulen durchgeführt:

I. Theorieteil

Modul 1: Übergang von der journalistischen Reportage zur Sozialreportage, Unterschiede und Gemeinsamkeiten.

Modul 2: Funktionen der Sozialreportage.

II. Praxisteil

Modul 3: Recherchearbeiten: Wie? Wo? Warum? Real? Fake?
Modul 4: Storytelling inkl. Verbindung von Text und Fotografie als Aktions- und Forschungsmethode.

Die Trainings werden von bekannten und erfahrenen Expert*innen aus Nordmazedonien gestaltet und geleitet.

Wann: 10.05.2021 - 14.05.2021 (08:30 - 17:30)

Wo: BIRC-Büro, Tetovo (bitte beachten: abhängig von der Corona-Situation könnten die Trainings auf der Online-Plattform ZOOM durchgeführt werden)

Arbeitssprache: Die Trainings werden in mazedonischer Sprache gehalten. Eine Übersetzung ins Albanische wird für alle Trainings zur Verfügung gestellt.

Stipendium: Alle Teilnehmer*innen erhalten ein Stipendium in Höhe von 350 EUR brutto. Nach Abschluss des Programms wird BIRC ein einmonatiges Praktikum in einem unabhängigen Medienunternehmen in Nordmazedonien anbieten. Dies wäre eine Chance für die Teilnehmer*innen, in diesen Medien beschäftigt zu werden.

Wer kann sich bewerben?

Folgenden Personen können sich für die Teilnahme an dem Programm bewerben:

  • ​Junge/aufstrebende Journalist*innen über 16 JahreStudent*innen der Fakultäten für Medienwissenschaft, Kommunikation und Journalismus
  • Redakteur*innen
  • Blogger*innen
  • Expert*innen
  • Zivilgesellschaftliche Akteur*innen
Die Bewerber*innen müssen kurz ihre Motivation beschreiben, um an dem Trainingsprogramm teilzunehmen.

Bewerbungsfrist: 30.04.2021; 24:00 Uhr (Mitternacht)

Alle interessierten Kandidat*innen können sich mit dem Bewerbungsformular bewerben:
 
KLICKEN SIE HIER, UM DAS ANMELDEFORMULAR AUSZUFÜLLEN
 
Bei weiteren Fragen, kontaktieren Sie uns bitte unter:

andrej.vasiljevikj@goethe.de und birc.balkan@gmail.com