SPORTUVAME

"Sportuvame" ist eine Website mit dem Ziel zu zeigen, dass wir durch Sport und ein gesünderes und ökologischeres Leben unser Umweltbewusstsein erhöhen können.
In den verschiedenen Rubriken finden Sie nützliche Informationen zum Umweltschutz sowie Alternativen mit denen wir selber zur Nachhaltigkeit beitragen können.

Das Goethe-Institut Skopje und die Fakultät für Informatik und Ingenieurwesen FINKI hat Ende 2020 einen 40 stündigen Hackathon für die Programmierung eines Umwelt-Portals organisiert. Insgesamt präsentierten 7 Teams ihre Ideen. Die Studierenden Fedora Lepchevska und Borjan Sazdov, die beide auch aktive Umweltschützer sind, haben mit ihrer Projektidee „Sportuvame“ den Hackathon gewonnen. "Sportuvame" ist eine Website, die die Sportbegeisterten miteinander verbinden soll. Ziel ist es zu zeigen, dass wir durch Sport und ein gesünderes und ökologischeres Leben unser Umweltbewusstsein erhöhen können. "Sportuvame" inspiriert zum Radfahren, Wandern, Spazierengehen und zu anderen Aktivitäten, um die Nutzung von Autos, Bussen oder Motorräder zu reduzieren.

Die Website präsentiert verschiedene Fahrradstrecken auf speziellen Fahrradkarten innerhalb der Stadt Skopje. Die Benutzer*innen werden so die schnellste oder ihren Wünschen am meisten ansprechendste Strecke zu ihrem Ziel finden.

Darüber hinaus enthält die Seite einen E-Shop, über den die Nutzer*innen gut erhaltene Sportartikel anbieten können, die sie nicht mehr benötigen.

In einer weiteren Sektion können registrierte Mitglieder*innen die Fahrrad-, Berg- und andere Arten von Touren veröffentlichen. So können Herausforderungen gemeinsam gemeistert und Fotos von Abenteuern hochgeladen werden.

Im Bereich Umwelt-Unterstützer werden hingegen umweltfreundfreundliche Lokale, Geschäfte, Restaurants und Cafés vorgestellt und gezeigt, wie Nutzer*innenihren Lebensstil ein wenig verändern und ihren Lebensalltag ohne Abfall und dafür mit umweltfreundlichen Materialien bewerkstelligen können.
"Sportuvame" ist auch deshalb eine Umwelt-Website, da Umweltprobleme analysiert werden und nach Lösungen gesucht wird.

In der Rubrik Umweltverschmutzung werden die aktuellsten und gefährlichsten Arten der Umweltverschmutzung in unserem Land erklärt.

Die kleinen und zuweilen auch unscheinbaren Veränderungen des Verhaltens der Menschen haben große Auswirkungen auf die Umwelt, sodass wir den nächsten Generationen eine etwas bessere Welt hinterlassen werden.
Stellen Sie sich vor, jede*r würde dann zur Arbeit mit dem Fahrrad fahren oder zu Fuß gehen, anstatt das Auto zu nehmen. Das wäre eine kleine Veränderung für eine einzelne Person, wäre aber ein Riesenschritt für die Umwelt.