Deutschlehrerpreis 2020

Deutschlehrerpreis 2020
© Goethe-Institut/ Sonja Tobias

Unter dem Motto „DaF-Unterricht kommunikativ gestalten“ verleiht das Goethe-Institut Skopje 2020 zum vierten Mal den Deutschlehrerpreis an talentierte und engagierte Deutschlehrende in Nordmazedonien, die einen vorbildhaften Deutschunterricht anbieten.

Bewerben Sie sich für den Deutschlehrerpreis 2020!
 
Wer kann sich bewerben?
Teilnehmen können alle Deutschlehrenden in Nordmazedonien, die an öffentlichen Schulen Deutsch unterrichten und denen es wichtig ist, ihre Schülerinnen und Schüler durch kommunikativen, interessanten und schülerzentrierten Unterricht zu motivieren und damit Werbung für Deutsch zu machen.
 
Was ist die Aufgabe?
In Ihrem Stoffverteilungsplan haben Sie sicherlich schon festgelegt, welche Themen und Inhalte Sie in diesem Schulhalbjahr in Ihrem Unterricht behandeln. Überlegen Sie jetzt, wie Sie diese Themen und Inhalte methodisch geschickt vermitteln können. Gestalten Sie den Unterricht kommunikativ, abwechslungsreich und motivierend.

Präsentieren Sie uns den Verlauf einer gelungenen Unterrichtsstunde. Benutzen Sie dafür die Lehrskizze im Bewerbungsformular. Mit der Unterrichtsskizze sind auch Bild- oder Videoaufnahmen und/oder Schülerarbeiten (Fotos, Plakate, Lernposter u.Ä.) einzureichen.
 
Wie wird der Preis vergeben?
Der Unterrichtsentwurf wird nach den folgenden didaktisch-methodischen Prinzipien bewertet:
- Kompetenzorientierung
- Lernerorientierung
- Handlungsorientierung
- Lerneraktivierung
- Aufgabenorientierung
 
Was können Sie gewinnen?
1. Preis: einen mehrwöchigen Intensivkurs an einem Goethe-Institut in Deutschland 2020 oder einen Online-Kurs des Goethe-Instituts oder eine Fortbildung des Goethe-Instituts in Deutschland 2020 oder 2021
2. Preis: technische Ausstattung für den Einsatz im Deutschunterricht im Wert von € 500,-
3. Preis: Materialien zur Unterrichtsgestaltung im Wert von € 300,-
 
Einzureichende Unterlagen und Bewerbungsfrist
Bitte senden Sie uns Ihr Bewerbungsformular mit einer ausführlichen Beschreibung des Unterrichtsverlaufs in deutscher Sprache per Mail bis spätestens 01.06.2020 an: bkd-skopje@goethe.de

Preisverleihung
Eine kompetente Jury wählt die Preisträgerinnen und Preisträger aus.
 
Kontakt
Bei inhaltlichen Fragen zum Wettbewerb und/oder Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an die Abteilung Bildungskooperation Deutsch des Goethe-Instituts Skopje.
 
Wir freuen uns auf Bewerbungen zum vierten Deutschlehrerpreis und sind gespannt auf neue Unterrichtsideen und Impulse für einen guten Deutschunterricht!

Das Team des Goethe-Instituts Skopje