Der Maulwurf in der Stadt
Tschechische Republik

Der Maulwurf in der Stadt © Zdenek Miler

Der Maulwurf in der Stadt

Der Maulwurf lebt mit seinen Freunden Hase und Igel glücklich im Wald. Doch eines Tages mähen riesige Maschinen alle Bäume, Büsche und Blumen nieder bis vom Zuhause der drei Tiere nichts mehr übrig bleibt als ein einziger Baumstumpf. Um sie herum entsteht in Windeseile eine große Stadt voller Menschen und Autos. Die drei legen Protest ein und machen sich auf den Weg, die Stadt zu entdecken und dort jede Menge Schabernack zu treiben.

Dieser Kinderfilmklassiker aus den 1980ern begleitet die drei Freunde auf ihrem abenteuerlichen Besuch in der Welt der Menschen und zeigt ganz ohne Worte, dass das Leben dort von außen betrachtet ganz schön komisch sein kann.