Building Women's Leadership through Art

Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1) Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Building Women Leadership through Art©Goethe-Institut Myanmar/ TheeOoThazin

Programm der Fürsorge 2.0
Building Women's Leadership through Art

Wir glauben an die Bedeutung der Förderung erfolgreicher weiblicher Führungskräfte in allen Bereichen. Leider wurden aufgrund von Diskriminierung, Unterdrückung und kulturellen Einflüssen die Führungsfähigkeiten von Frauen nicht immer vollständig ausgeschöpft. Es ist wichtig anzuerkennen, dass alle Frauen angeborene Führungsqualitäten besitzen und das Potenzial haben, außergewöhnliche Führungskräfte zu werden.

Im Rahmen der Workshop-Reihe „Programm der Fürsorge 2.0“ wird der Workshop mit dem Titel „Building Women's Leadership through Art“ von Ma Su Htwe Aung geleitet, der Gründerin von Kalasa Art Space und sich intensiv mit Kunstheilung beschäftigt. In unserem intensiven fünftägigen Workshop bieten wir eine transformative Reise an, die Frauen dabei unterstützt, ihre aktuelle Identität zu überwinden und neue Höhen zu erreichen.

Der Workshop zielt darauf ab:
- Das Selbstbewusstsein zu stärken.
- Selbstsabotage zu überwinden.
- Selbstwertgefühl und Selbstliebe zu fördern.
Die letzten beiden Tage des Workshops sind der Gestaltung visionärer Kunstwerke gewidmet. Durch diesen kreativen Prozess verkörpern die Teilnehmerinnen Selbstführung und formen eine neue Version von sich selbst, indem sie ihre künstlerischen Ausdrucksformen mit ihrem persönlichen Wachstum in Einklang bringen. Dieser Workshop richtet sich an Frauen, die Selbsterkenntnis suchen und sich für weibliche Führung interessieren. Er bietet eine unterstützende Umgebung für Personen, die ihr wahres Potenzial entdecken und in ihrem persönlichen und beruflichen Leben positive Veränderungen bewirken möchten.

Die Gruppen werden in 2 Gruppen- (A) und (B) eingeteilt. Bitte wählen Sie die passende Gruppe für sich aus und melden sich über den unten stehenden Link an. Es stehen nur begrenzt Plätze zur Verfügung.
*** Der Workshop wird in myanmarischer Sprache abgehalten. ***

Zur Registrierung:
Gruppe (A) - 29., 31. März, 03., 05., 06. April, 2023
https://forms.gle/SDVANJMdGmttzp2VA

Gruppe (B) - 29. April, 05., 13., 19., 27. Mai, 2023
https://forms.gle/MSYN7ThJeKiQwgyd7
 

Top