Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1) Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Photo Therapy© Goethe-Institut Myanmar/ TheeOoThazin

Programm der Fürsorge
Photo Therapy

Sind Sie bereit, die Kraft der Fotografie zu nutzen, um Ihre Emotionen zu erkunden, sich mit Ihrem inneren Selbst zu verbinden und sich auf eine transformative Reise zu begeben? Suchen Sie nicht weiter! Wir freuen uns, unseren kommenden Phototherapie-Workshop ankündigen zu dürfen – eine einzigartige und bereichernde Erfahrung, die die Kunst der Fotografie mit Selbstausdruck und Heilung verbindet. Dieser Workshop ist der letzte Teil der vom Goethe-Institut Myanmar initiierten Workshop-Reihe „Programm der Fürsorge 2.0“. 

Dieser 10-tägige Workshop bietet Schulungen zum visuellen Geschichtenerzählen und zu Techniken der Kunstfotografie. Unsere erfahrenen Dozent*innen sorgen während des gesamten Workshops für persönliche Betreuung und konstruktives Feedback. Alle Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, ihre Gefühle auszudrücken und eigene Identität zu erkunden, indem sie über die Fotos reflektieren, diese mit kreativem Schreiben kombinieren und sich auf die positiven Aspekte des Lebens konzentrieren. 

Zum Workshop sind alle zwischen 18 und 60 Jahren willkommen. Der Eintritt ist frei. Die Plätze sind begrenzt, also sichern Sie sich jetzt Ihren Platz! Um sich zu registrieren, besuchen Sie bitte https://forms.gle/tQG69s1JhXKTRLG36
Teilnehmer*innen, die für die Teilnahme an diesem Workshop ausgewählt wurden, erhalten nach Ablauf der Frist am 25. September 2023 ein Bestätigungsschreiben. 

***Hinweis: Der Workshop wird in myanmarischer Sprache abgehalten.***
 

Top